Crowdfunding beendet
Max und Eni – Gebärden lernen am iPad (GuK, SdmHa und DGS)
Unsere App »Max und Eni« unterstützt geistig beeinträchtigte, nicht sprechende Kinder und ihre Bezugspersonen beim gemeinsamen Erlernen und Üben von Gebärden. Max und Eni, unsere animierten 3D-Figuren beherrschen Gebärden aus den Systemen GuK, SdmHa und DGS. So bietet unsere App einen schnellen Vergleich der drei Systeme in einem Wörterbuch. METACOM-Symbole erlauben eine Bedienung auch ohne Lesekompetenz. Persönlich wichtige Gebärden können in Listen geordnet und in einem Quiz trainiert werden.
17.919 €
Fundingsumme
178
Unterstütz­er:innen
06.03.2015

Beginn Finanzierungsphase

Benjamin Schäfer
Benjamin Schäfer1 min Lesezeit

Hallo liebe Fans und Unterstützer!

Jetzt ist es endlich soweit, unser Projekt »Max und Eni« geht in die heiße Phase!

Wir sind entsprechend aufgeregt und freuen uns sehr auf Eure Unterstützung!

Natürlich arbeiten wir weiterhin daran, mehr Menschen von unserem Vorhaben wissen zu lassen.
Dabei könnt Ihr uns sogar helfen! Teilt unser Projekt auf Facebook, Twitter, Google+, Xing, in Foren oder erzählt einfach Euren Freunden und Bekannten davon, damit möglichst viele Menschen von unserem Projekt erfahren und die Möglichkeit haben, es zu unterstützen.

Viele Grüße
Benjamin und die Lehrmedien-Werkstatt

Teilen
Max und Eni – Gebärden lernen am iPad (GuK, SdmHa und DGS)
www.startnext.com