<% user.display_name %>
Das Thema Plastikvermeidung & Nachhaltigkeit wird immer lauter diskutiert und braucht Raum, damit wir es gemeinsam umsetzen können. So möchte ich im Winter 2019/20 den ersten Unverpackt Laden mit Café in Erding eröffnen. Mit "Lela Lose" entsteht ein Ort, an dem die Kunden individuell & plastikfrei konsumieren und / oder sich eine kleine Auszeit im Café gönnen können. Ade Plastikmüll, hallo grüne Zukunft!
25.328 €
28.000 € 2. Fundingziel
256
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Lela Lose
 Lela Lose

Projekt

Finanzierungszeitraum 06.09.19 09:26 Uhr - 13.10.19 23:59 Uhr
Fundingziel 20.000 €

Mit dieser Summe kann ich ein solides Grundsortiment an Lebensmitteln & Non Food Produkten sowie die Erstausstattung für "Lela Lose" finanzieren.

2. Fundingziel 28.000 €

Mit der zusätzlichen Unterstützung ist es möglich das Sortiment zu erweitern und Geräte wie eine Getreide - oder Kaffeemühle bereits zu Beginn anzuschaffen.

Kategorie Umwelt
Stadt Erding
Worum geht es in dem Projekt?

"Lela Lose" ist ein Unverpackt Laden & Café.
Es findet sich eine Auswahl an losen Lebensmitteln, aufbewahrt in sogenannten "Glassilos" (Lebensmittelspender), die man in eigene oder vor Ort erstandene Gefäße nach Wunsch abfüllen kann. An der Kasse wird das Ganze gegen gewogen und das Leergewicht abgezogen, so zahlt der Kunde nur den Inhalt. Das Sortiment umfasst zudem verschiedene Körperpflegeprodukte & Putzmittel / Putzhelferlein für den täglichen Gebrauch - ohne unnötigen Verpackungsmüll! Im integrierten Café kann man sich den Besuch bei einem Frühstück und/oder Kaffee & Kuchen versüßen. Jeden zweiten Samstag lädt ein Brunch zum Verweilen ein.
Ladenlokal und Café sind nicht zwangsläufig miteinander verbunden, das heißt man kann auch nur für eine Tasse Kaffee vorbeikommen ohne einzukaufen und andersrum.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das alltägliche Leben ist von Zeitdruck und Stress geprägt - ich möchte dem entgegenwirken und mit "Lela Lose" einen Ort schaffen, an dem die Leute sich wohlfühlen und gerne verweilen. Ich wünsche mir, dass sich Besucher bewusst eine kleine Pause gönnen.

Zudem liegt mir die Vermeidung von Plastikmüll am Herzen - da die Ware unverpackt angeboten und von Kunden in eigene oder vor Ort erstandene Gefäße abgefüllt wird, fällt die Verpackung schon beim Einkauf weg. Zeitgleich wird der Lebensmittelverschwendung entgegengewirkt, da der Kunde nur die Menge kaufen kann, die er wirklich braucht. Das Sortiment ist in allen Größen erhältlich, demnach findet ein ganz individueller Konsum statt.

Mir ist es wichtig, regionale Anbieter zu unterstützen & dem Kunden so möglichst viel Transparenz bezüglich der Produkte ermöglichen.

Die angebotenen Produkte sind im Ladenalltag integriert beispielsweise zum Backen oder Putzen. Ich möchte zeigen, dass auch ein Café ohne unnötigen Verpackungsmüll auskommt. In meiner Küche werde ich vegetarische / vegane Köstlichkeiten zubereiten.

"Lela Lose" heißt alle herzlich willkommen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Erding braucht "Lela Lose"!

Plastik ist dieser Tage eine große Thematik, derer man sich annehmen muss. Kaum ein anderes Problem wird heißer diskutiert, richtet es immensen Schaden in Tier -& Umwelt an. Wir haben nur den einen Planeten!

Wer bei "Lela Lose" einkauft, spart unnötigen Verpackungsmüll und kann sich durch individuellen Konsum wieder bewusster ernähren. Die Zeit von lästigem Plastikmüll & Ärger über Lebensmittelverschwendung ist passe!

Als Kunde hat man nicht nur ein besonderes Einkaufserlebnis, sondern kann zu einer grünen und lebenswerteren Umgebung in Erding beitragen.

Auf die Unterstützer warten tolle Angebote wie Genuss - Gutscheine, Startersets, Gläser und weitere Goodies!

Ich freue mich auf ein positives Miteinander - gemeinsam können wir etwas verändern!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Um das Projekt "Lela Lose" starten zu können, brauche ich eure Unterstützung. Mit eurem Beitrag ermöglicht ihr die Einrichtung des kleinen Cafeś & eine solide Produktpalette im Laden.

Auch wenn ich einen Großteil des Mobiliars gebraucht kaufen / upcyclen oder eigens bauen werde, birgt die Erstausstattung hohe Kosten - es muss in Kassensystem, Theke, Küche, Lagereinrichtung und die Abfüllbehälter sogenannte "Bulks" investiert werden.

Mit dem zweiten Fundingziel kann ich das Sortiment erweitern und weitere Anschaffungen wie Kaffeemühle, Getreidemühle tätigen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter "Lela Lose" steht Daniela Kronpass aus Freising.

"Als Mitbegründerin des Unverpackt Laden "Fräulein Lose" im Sommer 2018 in Freising konnte ich die Entwicklung miterleben und habe viel Erfahrungen gesammelt. Die Annahme war durchweg positiv, der Kundenstamm und das Interesse sind schnell gewachsen und nach wie vor anhaltend. Ich sehe in Erding das Potential für ein Unverpackt Laden mit Café, zumal Kunden aus Erding des Öfteren den Wunsch danach geäußert haben. Im Jahre 2019 ist der mitunter beste Zeitpunkt, um Menschen einen Raum zu schaffen, in dem sie sich mit nachhaltigen Themen auseinandersetzen & aktiv gegen das Plastikproblem vorgehen können."


Lieben Dank Leon, Lukas und Jakob für euer Mitwirken beim Video. Es war mir eine Freude!
Danke Patrick für deine Unterstützung in allen Belangen ♥

Website & Social Media
Impressum
Lela Lose
Daniela Kronpass
Freisingerstraße 3
85435 Erding Deutschland
Unterstütze die SOLAWI "bei Bob & Sam"
Landwirtschaft
DE
Unterstütze die SOLAWI "bei Bob & Sam"
bei Bob & Sam - Solidarische Landwirtschaft - Regionale Erzeugnisse, Ort für nachhaltiges Handeln und gemeinschaftliche Aktionen für jung und alt!
5.340 € (107%) 13 Tage
Kaufe loses - unverpackt Überlingen
Umwelt
DE
Kaufe loses - unverpackt Überlingen
Ab Frühjahr 2020 könnt Ihr endlich auch in Überlingen bio, regional, unverpackt und ohne Plastikverpackung einkaufen.
7.429 € (99%) 42 Tage