Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Lerntherapie und Lernförderung beinhaltet alle Schwierigkeiten rund um das Thema Lernen, wie z.B. -Hausaufgabenprobleme -Lese- und Rechtschreibschwäche, bzw. -störung (Legasthenie) -Dyskalkulie/Rechenschwäche -AD(H)S -Konzentrationsprobleme -Schulunlust -Schulangst -soziale Angst -Lernblockaden -Nachhilfe in Deutsch, Mathematik, Englisch etc. für Schüler, die keine direkte therapeutische Unterstützung brauchen
Ingolstadt
0 €
10.000 € Fundingziel
5
Fans
26 Tage
 Praxis für Lerntherapie und Lernförderung

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.11.2016 11:28 Uhr - 31.12.2016 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis April 2017
Fundingziel 10.000 €
Stadt Ingolstadt
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Lerntherapie, Lernförderung

Lerntherapie beinhaltet alle Schwierigkeiten rund um das Thema Lernen, wie z.B.
-Hausaufgabenprobleme
-Lese- und Rechtschreibschwäche, bzw. -störung (Legasthenie)
-Dyskalkulie/Rechenschwäche
-AD(H)S
-Konzentrationsprobleme
-Schulunlust
-Schulangst
-soziale Angst
-Lernblockaden

Ich unterstütze Kinder und Jugendliche, damit Lernen (wieder) gelingt und mit Freude erlebt werden kann. Denn häufig sind es multiple Einflüsse, die die Ursache für Lern- und Leistungsstörungen sind: eine Mischung aus pädagogischen, psychologischen, sozialen, aber auch medizinischen Faktoren, die in der systemisch integrativen Lerntherapie berücksichtigt werden.
Besonders wichtig ist mir dabei ein wertschätzender stärkenorientierter Ansatz: Jedes Kind, jeder Jugendliche, jeder Mensch hat Ressourcen und Stärken, auf die er sich in kritischen Situationen stützen kann. Die Erforschung dieser Stärken, Ressourcen und Fähigkeiten sowie die Förderung einer positiven Lernstruktur sind eine bedeutende Grundlage meiner Arbeit. So kann das Selbstwertgefühl und auch die Selbstwirksamkeit der Kinder und Jugendlichen gestärkt werden, beides sind wichtige Voraussetzungen, damit Lernen erfolgreich sein kann. Dazu gehört ebenfalls eine intensive Arbeit mit dem Umfeld der Kinder- und Jugendlichen: Durch Coachings mit den Eltern bzw. anderer im System beteiligter Personen (z.B. Lehrer), können beispielweise Erziehungsmethoden so bearbeitet oder Lernumgebungen so angepasst werden, dass sie die Kinder und Jugendlichen in ihren speziellen Bedarfsbereichen unterstützen. Dabei stütze ich mich auf pädagogische, didaktische, psychologische, psychotherapeutische als auch sprachwissenschaftliche Erkenntnisse und verwende jeweils fachspezifische Methoden, die sich in der systemisch integrativen Lerntherapie bewährt haben.

Lernförderung:
Nicht jedes Kind oder jeder Jugendliche braucht therapeutische Unterstützung, aber viele Schüler brauchen jemanden, der sie unterstützt, der ihnen den Rücken stärkt und der sie auf dem, nicht immer leichten Weg durch die Schule begleitet: Unterstützung in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch aber auch in den Lernfächern, themenneutrale Prüfungsvorbereitung für Schülerinnen und Schüler, Lehrlinge, Auszubildende, Studenten sowie für Erwachsene, die sich auf eine Prüfung vorbereiten möchten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele: Die Etablierung meiner Praxis für Lerntherapie auf dem Markt. Dabei gehe ich andere Wege als viele Mitbewerber und setze auf ein ganzheitliches Konzept, indem ich die Lern- und Lebensumgebung des Kindes in meine Arbeit mit einbeziehe, um so den Kindern den Zugang zum Lernen (wieder) zu ermöglichen. Lernen soll Freude machen und einen Sinn ergeben. Wer in seiner Freizeit z.B. ein Instrument oder eine Sportart erlernt, macht das freiwillig und weil es ihm Spaß macht. Genauso sollte es mit dem Lernen in der Schule sein, und das versuche ich den Kindern und Jugendlichen, aber auch den Eltern zu vermitteln. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche ab dem Vorschulalter (ca. 5 Jahre) bis hin zum Abitur, aber auch Erwachsenen, die z.B.einen Schulabschluss nachmachen wollen oder eine Prüfung ablegen wollen und merken, dass es ihnen schwerfällt, ihr >Lernverhalten zu strukturieren, kann ich Unterstützung bieten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Immer mehr Kinder und Jugendliche haben Probleme, schulische Leistungsanforderungen zu erfüllen bzw. machen sich selber sehr viel Druck, um die immer höher werden Anforderungen zu erfüllen. Deshalb ist es ganz wichtig, dass es außerschulische Einrichtungen wie meine Praxis für Lerntherapie und Lernförderung gibt, die Kinder und Jugendliche auf dem nicht immer leichten Weg durch die Schulzeit begleiten und diese unterstützen und fördern. Bei Erreichen meines Ziels kann ich die Praxis weiter aufbauen und die Qualität meiner Arbeit wird weiter erhöht.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt ausschließlich in den Aufbau meiner Praxis, d.h. es werden lerntherapeutische Materialien angeschafft, lerntherapeutische Spiele, diagnostisches Material (Intelligenztests, Leistungstests…), Möbel (Schränke, Stühle), …

Wer steht hinter dem Projekt?

Praxis für Lerntherapie und Lernförderung
Andreas Seidl
Schmalzingergasse 3
85049 Ingolstadt
0841/79418992
www.lerntherapie-seidl-ingolstadt.de

Impressum
Praxis für Lerntherapie und Lernförderung Andreas Seidl
Andreas Seidl
Schmalzingergasse, 3
85049 Ingolstadt, Donau Deutschland

Steuernummer beim Finanzamt Ingolstadt (als Freiberufler):

124/273/50132

Partner

Das Maßnahmenpaket „Cityfreiraum Ingolstadt“ wurde geschnürt mit dem Ziel die Ingolstädter Innenstadt mit neuen Geschäften und Ideen zu beleben. Im Rahmen des Programms steht den Gründern von Anfang an ein fachkundiges Beraterteam zur Seite

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

35.960.448 € von der Crowd finanziert
4.268 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

Impressum  |  ANB  |  Datenschutz

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH