Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Event
Let The Bad Times Roll 2013 Open Air Festival
Der Verein "Let The Bad Times Roll e.V." veranstaltet am 12. und 13. Juli 2013 ein Open-Air Festival in Manslagt. Auftreten werden 15 Bands aus Deutschland und den Niederlanden. Ziel unseres Festivals ist es, jungen Musikern aus der strukturschwachen Region Ostfriesland eine gemeinsame Auftrittsmöglichkeit mit schon etablierten Bands zu ermöglichen. Wir verzichten auf teure Topacts, organisieren alles ehrenamtlich und eventuelle Überschüsse dienen allein der regionalen Kulturförderung.
Krummhörn
2.650 €
2.500 € Fundingziel
36
Fans
11
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Let The Bad Times Roll 2013 Open Air Festival

Projekt

Finanzierungszeitraum 06.05.13 16:24 Uhr - 30.06.13 23:59 Uhr
Fundingziel 2.500 €
Stadt Krummhörn
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um die Fortführung unserer regionalen Kulturförderung in den Bereichen Rock- und Popmusik in einem sehr strukturschwachen, ländlichen Raum. Wir haben im Dezember 2012 einen gemeinnützigen Verein zur Förderung der Jugendmusikkultur gegründet. Unser Verein wird regelmäßig Konzerte, Workshops und das "Let The Bad Times Roll Open-Air-Festival" veranstalten. Im letzten Jahr hat uns das Wetter mit Sturm und Regen die Besucher von unserem Open-Air-Festival ferngehalten. Trotzdem war die Stimmung bei den Gästen und Musikern und auch bei uns vom Organisationsteam bestens.

Allerdings mussten die 5 ehrenamtlichen Organisatoren die hohen Verluste aus eigener Tasche tragen. Wir erhoffen uns von unserem neu gegründeten Trägerverein eine breitere Basis zur Durchführung des Festivals, auch durch die noch stärkere Einbindung der regionalen Musiker. Der Austausch zwischen diesen regionalen Bands mit Musikern aus ganz Deutschland und Niederlanden ist ein Hauptzweck unseres Festivals. Falls wir wirklich Gewinne mit dem Festival erzielen können, werden diese zu 100% der regionalen Musikförderung in den bereichen Rock- und Popmusik zufließen.

Unser Festival findet auf jeden Fall statt, unabhängig vom Ergebnis dieses Crowdfundings, Euer Support soll jedoch das Festival und die Arbeit unseres Vereins absichern und weitere Projekte für 2013 sicherstellen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zweck unseres Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur, der Jugend und der
Völkerverständigung, insbesondere die Ausübung und Förderung des Musizierens in den Bereichen Rock- und Popmusik.

Das lang- und mittelfristige Ziel des Vereins ist es, gemeinsam mit anderen regional und überregional Zuständigen aus den Bereichen Jugend, Kultur und Wirtschaft, eine funktionierende Förderstruktur in Form adäquater Bühnenauftrittsmöglichkeiten für populäre Musik und deren Akteure aufzubauen und zu etablieren.

Der Verein sieht sich in diesem Zusammenhang als Vertreter der regionalen Musikszene und will in deren Interesse die vorhandenen Ressourcen des Vereins nutzen, um Auftrittsmöglichkeiten für regionale Musiker zu schaffen, bei denen diese, zusammen mit etablierten und namhaften, auch internationalen Musikern und Bands Bühnenerfahrungen sammeln, Kontakte knüpfen und Netzwerke für weitere Auftrittsmöglichkeiten nutzen können.

Die beschriebenen Angebote und Dienstleistungen bieten Rahmenbedingungen, in denen Musiker selbstständig handeln, ihr eigenes Kulturverständnis umsetzen und ihre Kunst professionalisieren können. Der Verein ist offen für neue Ideen und Projekte. Nicht zuletzt ist er auf die Bereitschaft zu aktiver Mitarbeit angewiesen, um so den Verein weiterhin seinem Zweck entsprechend leiten zu können: die Förderung von Bands und Musikern im Raum Ostfriesland.

Unsere Zielgruppe sind einerseits unsere Gäste, andererseits natürlich die Musiker, welche die Angebote unseres Vereins nutzen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil wir ein kleiner Verein sind, der in einer sehr dünn besiedelten Gegend mit einer sehr hohen Arbeitslosenquote und sehr wenig Angeboten für die Jugend ein Wochenende voller Musik bietet. Bei uns kann man für wenig Geld 15 Bands erleben, von Freitag bis Sonntag campen, das nahe Meer erleben, viele nette Menschen treffen und viele wichtige Kontakte knüpfen.
Die regionalen Bands bekommen durch den Austausch mit den überregionalen Bands Auftrittsmöglichkeiten in Deutschland und den Niederlanden. Unser Verein kann eventuelle Überschüsse in die weitere Arbeit stecken, wir planen Workshops für junge Musiker in den Bereichen Ton- und Lichttechnik und weitere Konzerte in unserem ländlichen Raum.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird genutzt, um das "Let The Bad Times Roll 2013" in Manslagt durchzuführen, bei dem wir eine noch offene Finanzierungslücke in Höhe von 2.500 Euro haben. Die Gesamtkosten für Bühne, PA-Technik, Lichttechnik, Bauzaun, Toiletten, Generator, Security, Genehmigungen, GEMA-Gebühren usw. betragen ca. 7.500 Euro. Wir benötigen zur Abdeckung unserer Kosten mindestens 500 Gäste. Im letzten Jahr hatten wir wegen des extrem schlechten Wetters leider nur 230 Besucher. Wir finanzieren einen Teil der Kosten aus den Beiträgen unserer Mitglieder, ca. 1.000 Euro erhalten wir von regionalen Sponsoren. Das Festival findet auf jeden Fall statt, unabhängig von diesem Crowdfunding, Euer Support soll das Festival absichern und die weitere Arbeit und weitere Projekte für 2013 sicherstellen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der gemeinnützige Verein "Let The Bad Times Roll e.V.", Informationen hierzu gibt es unter www.let-the-bad-times-roll.com, neben dem Verein stehen noch viele Freunde und freiwillige Helfer hinter dem Projekt. Wir haben einige lokale Sponsoren, die Gesamtsumme dieses Sponsorings betrug im letzten Jahr ca. 1000 Euro.

Impressum
Verein Let The Bad Times Roll

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.182.637 € von der Crowd finanziert
4.838 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH