Projekte / Bildung
In unserer digitalisierten Gesellschaft haben Eltern oft Fragen und Unsicherheiten beim Umgang ihrer Kinder mit digitalen Medien. LETSDIGI ermuntert zu gemeinsamem Ausprobieren und zu aktivem Medienhandeln. Viermal im Jahr erhalten Familien als Online-Angebot praxisorientierte Anleitungen für einfach umsetzbare Medienprojekte mit Smartphones oder Tablets für Zuhause. Die Angebote von LETSDIGI sind offen, gebührenfrei und ohne Werbung. Unser Ziel ist digitale Mündigkeit für alle!
1.713 €
7.000 € Fundingziel
12
Fans
9
Unterstützer
Projekt beendet

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.02.18 07:23 Uhr - 10.04.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Start ab August 2018
Fundingziel 7.000 €
2. Fundingziel 15.000 €
Damit können wir die Website gestalten und die ersten 4 Ausgaben (= 1 Jahr) des LETSDIGI Online-Abos für alle kosten- und werbefrei zur Verfügung stellen.
Damit können wir bis zu 8 weitere kosten- und werbefreie Online-Ausgaben des LETSDIGI-Abos gestalten und das Projekt damit stabil verankern.
Stadt Berlin
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

LETSDIGI ist ein Angebot für Familien zum gemeinsamen, kreativen Medienlernen. Viermal im Jahr werden Anleitungen für praxiserprobte und in den Familienalltag integrierbare Medienprojekte online vorgestellt und sind als Mail-Abo bestellbar. Beispiele sind das gemeinsame Drehen eines Stop Motion Films, eine Online-Dokumentation der Urlaubsreise samt gemeinsamen Sprachenlernen im Internet oder die Gestaltung von originellen Grußkarten mit Augmented Reality.
Medienpädagogisch basieren alle Angebote auf Grundsätzen der Reformpädagogik und berücksichtigen die so genannten 4K's einer zeitgemäßen Bildung: Kommunikation, Kollaboration, Kreativität und kritisches Denken. Entscheidend sind jahreszeitlich-passende Angebote, das Erleben von Natur und die aktive Gestaltung eigener medialer Produkte.
LETSDIGI soll es kosten- und werbefrei als Online-Abo geben. Bei entsprechender Nachfrage können die Inhalte auch in einer Box mit gedruckter Anleitung zur Verfügung gestellt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

LETSDIGI will ...

  • den Familienalltag digital bereichern.
  • zu kreativem Medienhandeln ermuntern.
  • Groß und Klein digitale Mündigkeit vermitteln.
  • allen Zugang bieten zu digitalem Kompetenzerwerb.
  • medienpädagogisch fundierte & werbefreie Informationen bieten.

LETSDIGI richtet sich an Familien. Die Medienprojekte sind für gemeinsame Familienzeit gedacht. Mitmachen können alle - vom Kita-Kind bis zu den Großeltern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es gibt viele gute Gründe, LETSDIGI zu unterstützen:

  • Digitalisierung ist kein Naturzustand, sondern von uns Menschen gemacht und damit gestaltbar. LETSDIGI will dabei unterstützen, dass diese Möglichkeit zur Gestaltung bei viel mehr Menschen zu gelebter Praxis wird.
  • Familien finden aktuell zwar einige Elternratgebern oder Kinder-Kurse zur Medienerziehung. Seltener sind aber Ideen und Unterstützung für kreative und gemeinsame Medienprojekte, die sich einfach in den Familienalltag integrieren lassen und diesen bereichern. Diese Lücke will LETSDIGI füllen.
  • Wir sind überzeugt, dass Bildung für alle offen sein sollte. Das gilt auch für Bildung in der Familie. Deshalb soll LETSDIGI als Online-Abo allen kostenfrei zur Verfügung stehen.
  • Wir wollen unabhängige Empfehlungen für benötigte Apps und Tools geben. Deshalb soll es bei LETSDIGI keine Affilate-Links oder Banner-Werbung geben.
  • Wir wollen Medienerziehung in Familien professionell unterstützen. Deshalb wird LETSDIGI auf medienpädagogischer Expertise basieren, die zentrale Grundsätze der Bildungswissenschaft mit neueren Theorien zum zeitgemäßen Lernen zusammenführt.
  • Und - last but not least - bei den Dankeschöns kannst Du Dir unter anderem einige 'Best of' Projekte von LETSDIGI auswählen und damit zu den ersten gehören, die diese ausprobieren können. Wie wäre es z.B. mit einem individuell gestalteten LETSDIGI Familienblog, einem coolen Kindergeburtstag mit Tablet-Zaubertricks oder einem ganzen LETSDIGI Medienkreativ-Tag für Deine Familie?

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Alle eingenommenen Gelder fließen direkt in die inhaltliche Entwicklung von LETSDIGI.
Durch den ersten Finanzierungsschritt können wir unser Basis-Online-Angebot für alle für ein Jahr (4 Ausgaben) kostenfrei zur Verfügung stellen. Konkret werden wir dank Eurer Unterstützung die LETSDIGI Website erstellen, die geplanten Medienprojekte entwickeln, testen und für die Veröffentlichung aufbereiten. Alle erstellten Materialien werden unter einer freien Lizenz für alle nachnutzbar zur Verfügung stehen.
Mit dem zweiten Finanzierungsschritt können wir bis zu 8 weitere Ausgaben von LETSDIGI in den kommenden Jahren vorbereiten und damit das Projekt längerfristig verankern.

Wer steht hinter dem Projekt?

LETSDIGI ist ein Projekt aus dem eBildungslabor. Das eBildungslabor unterstützt zivilgesellschaftliche Organisationen, Kitas, Schulen, Hochschulen und Einzelpersonen bei der Konzeption und Durchführung zeitgemäßer Bildung. Verantwortlich ist Nele Hirsch. Nele ist Bildungswissenschaftlerin und seit vielen Jahren für gute Bildung für alle aktiv. LETSDIGI ist ihr erstes Crowdfunding Projekt.

Impressum
eBildungslabor
Nele Hirsch
Goethehain 4
06772 Gräfenhainichen Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.258.839 € von der Crowd finanziert
6.223 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH