Crowdfinanzieren seit 2010

Bundestagswahl am 24. September 2017 und Nationalratswahl am 15. Oktober 2017

Wir machen eine Online-Wahlstudie, die sich an die LGBTIQ*-Community in Deutschland und Österreich richtet. Untersucht werden politische Interessen sowie Teilhabe von LGBTIQ*-Menschen. Ergebnisse dieser innovativen Studie werden einen wichtigen Beitrag zum Abbau von Diskriminierung von LGBTIQ*-Menschen leisten. Unsere Forschungsarbeit ist parteiunabhängig und wird nicht von öffentlichen Geldgebern finanziert. Bitte spenden Sie, um die Durchführung dieses wichtigen Projektes zu ermöglichen.
Finanzierungszeitraum
21.07.17 - 20.09.17
Realisierungszeitraum
Frühjahr 2018
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
9.000 €
Stadt
Gießen
Kategorie
Wissenschaft
Projekt-Widget
Widget einbinden

Kooperationen

Lesben- und Schwulenverband

Der LSVD ist ein Bürgerrechtsverband und vertritt Interessen und Belange LSBTI. Gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt – wir wollen, dass LSBTI als selbstverständlicher Teil gesellschaftlicher Normalität akzeptiert und anerkannt werden.

Homosexuelle Initiative (HOSI)

Die HOSI engagiert sich für eine Gesellschaft, in der die Menschenrechte aller geachtet werden und alle gleichberechtigt und frei von Diskriminierung u. a. aufgrund ihrer sexuellen Orientierung und Geschlechtsidentität leben können.

Teilen
LGBTIQ*-Wahlstudie
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren