Crowdfunding beendet
Das radio.string.quartet hat die g-moll Violinsonate von J.S.Bach für sich adaptiert und stellt so diese 300 Jahre alte Musik in die heutige Zeit. Die Pfeiler der Komposition stehen stark verankert und in sich geschlossen, nur das Gewand wird der musikalischen Sprache des radio.string.quartet angepasst - und wird so zu einem zeitgemäßen Hörerlebnis, in dem die Band ihren einzigartigen Klangkosmos mit den Ideen und Formen des barocken Meisters verschmilzt.
15.568 €
Fundingsumme
135
Unterstütz­er:innen

135 Unterstützer:innen

Milly Groz
Milly Groz
Jana Madzigon
Jana Madzigon
Claudia Kellermann
Claudia Kellermann
Ines Haider
Ines Haider
michael publig
michael publig
Christine Tröster
Christine Tröster
Siegfried Breithuber
Siegfried Breithuber
Frans Brekelmans
Frans Brekelmans
Thomas Höpler
Thomas Höpler
Wolfgang Stimpfl
Wolfgang Stimpfl
Petra Maier
Petra Maier
Xiang Lyu
Xiang Lyu
Anonyme Unterstützungen: 32
Teilen
B:A:C:H • like waters radio.string.quartet
www.startnext.com