Crowdfunding beendet
Im linXXnet brennt noch Licht, auch tief in der Nacht. Nur demnächst nicht mehr in der Bornaischen Str., sondern um die Ecke, in der Brandstraße, im alten Konsum. Das linXXnet zieht um: Unverhofft und unvorhergesehen und alleine schaffen wir das nicht! Was wir eigentlich sind? Ein offenes Büro, Nachbarschaftsladen, Anlaufpunkt, Ausstellungsraum, Plenumsfabrik, Copyshop etc. pp., "betrieben" von 20 Leuten, besucht von viel mehr! Das ganze Selbstverständnis gibts auf unserer Website.
5.056 €
Fundingsumme
105
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."

105 Unterstützer:innen

Sören Pellmann
Sören Pellmann
Marcel Nowicki
Marcel Nowicki
Felix Gnisa
Felix Gnisa
grenwi
grenwi
Jacob Wagner
Jacob Wagner
Holger Weidauer
Holger Weidauer
Katerina Jaramillo
Katerina Jaramillo
Bach Grete
Bach Grete
Nico Reichenbach
Nico Reichenbach
Konrad Heinze
Konrad Heinze
Lars Kleba
Lars Kleba
Mirko Schultze
Mirko Schultze
Anonyme Unterstützungen: 42