Crowdfunding beendet
Wir möchten unseren Unverpackt-Laden um einen nachhaltigen Lieferservice erweitern, um noch mehr Ostfriesen das unverpackt Einkaufen zu ermöglichen. Und damit wir starten können, brauchen wir noch ein Lastenfahrrad. Wir freuen uns, wenn du uns dabei unterstützt.
5.310 €
Fundingsumme
96
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Loses Gut auf Rädern
 Loses Gut auf Rädern
 Loses Gut auf Rädern
 Loses Gut auf Rädern
 Loses Gut auf Rädern

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.06.21 10:03 Uhr - 11.07.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab Mitte/Ende Juli
Startlevel 4.700 €

Das gesammelte Geld wird für den Aufbau eines Lieferservices im Leeraner Stadtgebiet verwendet. Dafür benötigen wir ein Lastenfahrrad und Pfandbehältnisse.

Kategorie Umwelt
Stadt Leer (Ostfriesland)

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Um es kurz zu fassen: Wir möchten unverpackt Einkaufen noch leichter und komfortabler machen.

Das Prinzip des Lieferservices ist dabei ganz einfach.
Bestellt wird per Telefon oder E-Mail und mittelfristig auch über einen Onlineshop. Deine Bestellung kannst du online oder per Überweisung bezahlen. Die leeren Pfandbehältnisse nehmen wir dann bei der nächsten Lieferung wieder mit oder du bringst sie direkt im Laden vorbei. Das genaue Liefergebiet und die Liefertage werden sich vor allem nach der Nachfrage richten. Angedacht ist zunächst das PLZ-Gebiet 26789.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unverpackt Einkaufen sollte für jeden möglich sein. Und da man es aus den verschiedensten Gründen nicht immer zu uns in den Laden schafft, möchten wir auch zu dir nach Hause kommen.

Darüber hinaus möchten wir...
...durch den Einsatz des Lastenfahrrads die Umwelt schonen
...mit der Verwendung von Pfandbehältern aus Glas Ressourcen schonen und Müll vermeiden
...zeigen, dass ein Lastenfahrrad eine echte Alternative zum Auto sein kann

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn du...

...die Idee des unverpackt Einkaufens toll findest, aber selbst nicht immer die Zeit dazu findest
...auch weniger mobilen Menschen das unverpackt Einkaufen ermöglichen möchtest
... unverpackt Einkaufen in Leer noch mehr verbreiten möchtest

dann bist du bei uns genau richtig! Denn gemeinsam können wir noch mehr Menschen das unverpackt Einkaufen ermöglichen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesammelte Geld soll für die Anschaffung des Lastenfahrrads (Modell "Fiete" der Marke Johansson) und der wiederverwendbaren Pfandgläser verwendet werden. Jeden weiteren Euro werden wir für den Aufbau des Onlineshops nutzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Melissa und Martin, 24 Jahre alt, und die Gründer von Loses Gut. Mit Loses Gut haben wir unseren Traum vom eigenen Unverpackt-Laden verwirklicht. Dafür haben wir die Kieler Förde hinter uns gelassen und sind stolze Wahl-Ostfriesen geworden. Dank der Zusammenarbeit mit dem Werk5A (Werk für integrative Arbeit) werden wir seit Anfang diesen Jahres tatkräftig von Timo unterstützt. Er freut sich schon darauf, eure Bestellungen abzufüllen und wird bestimmt bei dem ein oder anderen von Euch mit dem Lastenfahrrad vorbeischauen.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Loses Gut auf Rädern
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren