Crowdfunding beendet
Mit LOVE-Storm entwickeln wir eine Trainings- und Aktionsplattform, um Gegenrede zu trainieren und Hass im Netz schnell und wirkungsvoll zu stoppen. Schon 2018 wollen wir 1000-2000 Menschen trainieren, diese bei gemeldeten Hasskommentaren alarmieren und in LOVE-Storm Teams von 5-10 Personen den Hass stoppen. Lasst uns mit hunderten LOVE-Storms Betroffene unterstützen, Zuschauende aktivieren und Angreifenden klare Grenzen setzen! Für ein Netz ohne Mobbing & Hetze!
10.556 €
Fundingsumme
164
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
27.12.2017

Wir gehen in die Verlängerung

Elisabeth Schauermann
Elisabeth Schauermann1 min Lesezeit

Wir verlängern die LOVE-Storm Crowdfundingkampagne um zwei Wochen! Dafür gibt es mehrere Gründe, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten:
Wir sind schon so knapp am Ziel, dass wir nicht riskieren möchten, es nicht zu erreichen.
Gleichzeitig hat sich herausgestellt, dass zwischen Weihnachten und dem neuen Jahr nicht die beste Zeit ist, um noch Unterstützer*innen zu gewinnen, da sich viele eine wohlverdiente Pause gönnen. Das ist eine wertvolle Lernerfahrung für die Zukunft!
Und was die Pause angeht: auch wir mussten kurz mal verschnaufen. Eine Crowdfundingkampagne ist sehr fordernd und wir können durch diese Verlängerung mit neuer Energie weitermachen.
Vielen Dank an alle, die uns schon mit kleinen und großen Beträgen unterstützt haben! Ohne Euch hätten wir es nie so weit geschafft.
Ich möchte mit einer Bitte enden: erzählt Euren Bekannten, Freund*innen und Verwandten von uns und legt ein gutes Wort für uns ein. Wenn viele Menschen kleine Beträge geben, haben wir die fehlenden circa 1.300 Euro im Nu zusammen. Und vielleicht kommen wir ja sogar darüber hinaus.

Herzliche Grüße vom gesamten LOVE-Storm Team. Wir wünschen Euch viel Ruhe und Entspannung und einen guten Start ins neue Jahr!

Teilen
Love-Storm - Gemeinsam gegen Hass im Netz
www.startnext.com

Finden & Unterstützen