Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Design
LUKS Magazin #3
LUKS ist das studentische Illustrationsmagazin des Department Design der HAW Hamburg. Bereits innerhalb der ersten beiden Ausgaben zu den Themen »Unglaublich laut!« und »Wolpertinger« ist das LUKS Magazin vom Geheimtipp und Liebhaberstück innerhalb der Designszene zu einer anerkannten Publikation avanciert. Die dritte Ausgabe widmet sich dem Thema »Tabu« und schlägt damit einerseits ernstere Klänge an als zuvor, es darf aber, wie in den vorherigen Ausgaben, ganz frei interpretiert werden!
5.290 €
5.000 € Fundingziel
96
Fans
126
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 28.02.14 11:11 Uhr - 24.04.14 23:59 Uhr
Fundingziel 5.000 €
Stadt Hamburg
Kategorie Design

Worum geht es in dem Projekt?

Wir möchten den Studierenden im Department Design eine Plattform bieten sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dadurch entsteht eine Art Gesamtportfolio, welches international erhältlich ist und sowohl die einzelnen Illustratoren, als auch den Studiengang insgesamt repräsentiert.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wenden uns zum einen an Studierende anderer Design-Hochschulen, da wir uns einen regeren Austausch untereinander wünschen – und diesen u.A. durch externe Texter für die dritte Ausgabe auch gezielt gesucht haben.

Zum anderen möchten wir das LUKS-Magazin für alle Kunst- und Illustrationsinteressierten ansprechend gestalten und beziehbar machen. Mit der dritten Ausgabe möchten wir internationalen Verkauf ausbauen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Da wir kein kursabhängiges Studentenprojekt sind, erhalten wir aufgrund bürokratischer Hindernisse nur wenig Förderung durch die Hochschule selbst, sind also auf eigene Geldakquise angewiesen.
Wir möchten dieses Jahr die Auflage verdoppeln – die zweite Ausgabe war bereits nach 3 Monaten ausverkauft – und benötigen dafür eure Unterstützung.

Damit jeder ein LUKS-Magazin erwerben und sich daran erfreuen kann!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung geht das Magazin mit einer famosen Auflage von 1250 Stück in den Druck, inklusive mehrfacher Coververedelung und ihr könnt euch auf ein wunderbares Sammlerstück zum Gucken, Riechen, Fühlen und Schmecken freuen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Von Studierenden, für Studierende! Die Redaktion des LUKS-Magazins arbeitet unentgeltlich und kursunabhängig, um möglichst frei in ihren Ideen, Entscheidungen und der Gestaltung zu sein. 
Die Redaktion der dritten Ausgabe besteht aus folgenden Mitgliedern:

Lena Schmid
Laura von Husen
Amrei Fiedler
Rudi Martens
Mathias Barth
Pia Bublies
Christoph Kleinstück
Barbara Ott
Verena Muckel
Patrick Mariathasan
Adrian Kottmann
Laura Lünenbürger
Ute Lederer
Lynn Dohrmann
Annike Hölzer
Nadine Pedde

Impressum
LUKS Magazin
Finkenau 35
22081 Hamburg Deutschland

Partner

Zweite Ausgabe, erschienen 2013.
Vergriffen.

Erste Ausgabe, erschienen 2012.
Auszeichnung mit dem Karl-H. Ditze Preis 2013 für das beste Projekt.
Vergriffen.

Kuratiert von

Nordstarter

Nordstarter ist die regionale Crowdfunding Plattform der Hamburg Kreativ Gesellschaft. Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist eine städtische Einrichtung zur Förderung der Kreativwirtschaft in der Hansestadt. Gegründet wurde Nordstarter im November 2011. Seither wurden fast 2 Millionen Euro über d...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.165.667 € von der Crowd finanziert
4.837 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH