<% user.display_name %>
Aus der Schnapsidee entsteht die Luzifer GIN Distillery. Was gehört in einen guten Gin, fragte ich mich vor zwei Jahren. Eines Abends vor über zwei Jahren saß ich auf der Couch, in der Hand ein Glas Gin und im Kopf die Frage, was eigentlich einen guten Gin ausmacht. Ich dachte weiter nach und schraubte an der perfekten Gin-Formel. Gut 60 Brennvorgänge vergingen, bis die perfekte Komposition aus Wacholder-Koriander und weiteren Botanicals gefunden war.
1.123 €
25.000 € Fundingziel
23
Unterstützer*innen
Projekt beendet
 GIN Manufaktur Luzifer  mit BIO Botanicals
 GIN Manufaktur Luzifer  mit BIO Botanicals
 GIN Manufaktur Luzifer  mit BIO Botanicals
 GIN Manufaktur Luzifer  mit BIO Botanicals

Projekt

Finanzierungszeitraum 27.02.20 11:43 Uhr - 31.03.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis 30.04.2020
Fundingziel 25.000 €

Um die Produktion starten zu können werden 25000 € benötigt, damit können auch die Dankeschön-Geschenke an die Geldgeber geleistet werden.

2. Fundingziel 45.000 €

mit weiteren Kapital kann der Nebenraum ausgebaut und Destillations-Seminare angeboten werden. (Ich mache meinen eigenen GIN) Die GIN Bar auf Rädern ausbauen!

Kategorie Food
Stadt Werther
Worum geht es in dem Projekt?

Die Qualität des GIN ist mir besonders wichtig, deshalb komm ich an guten Rohstoffen, BIO Botanicals nicht vorbei. Es sollen kleine Chargen in liebevoller Handarbeit hergestellt werden. Dabei findet ein ganz speziellen Fertigungsverfahrens Anwendung, dass die angestrebte Qualität sicherstellt. Hierzu muss eine spezielle Destille gebaut werden. geplant ist der Produktionsstart Juni 2020. Neben der Produktion ist auch eine GIN Bar auf Rädern geplant. Hierzu soll ein alter Pferdeanhänger als GIN-Bar ausgebaut werden. Damit fahre ich zu Gin Festivals und vermiete ihn für Veranstaltungen z.B. Hochzeiten

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Gin-Trinker sind jetzt offiziell und wissenschaftlich erwiesen die heißesten Menschen! Das besagt immerhin eine neue Studie der britischen Bangor Universität und des King's College in London. Dazu analysierten die Forscher rund 30.000 Angaben von Menschen aus 21 Ländern im Alter von 18 bis 34 Jahren. Die Daten entnahmen sie der „Global Drug Survey“. Die Zielgruppe ist der anspruchsvolle Genießer von 18 - ∞, der Wert auf hohe Qualität legt

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du unterstützt die Leidenschaft des Gründers, denn ich mache mein Hobby zum Beruf. Du begleitest aktiv ein Produkt bis zur Markteinführung und wirst es später in den Händen halten. Dann wirst du dich von der außerordentlichen Qualität und dem charakteristischem Geschmack überzeugen können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ich meinem Dreiseitenhof ist ein Anbau ca. 45 qm, der von mir schon teil saniert wurde. Hier müssen noch wenige kleine Arbeiten zum Abschluss gebracht werden. Die Destille muss angeschafft werden und die Zulassung vom Zoll muss eingeholt werden. (Vorgespräche haben schon stattgefunden) Rohstoffe, Flaschen und die Label müssen eingekauft werden. Der Anhänger wurde schon gekauft muss aber noch ausgebaut/umgebaut werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Tobias Kaiser, ich bin 48 Jahre alt. Mein Studium zum staatlich geprüften Betriebswirt habe ich 2002 erfolgreich abgeschlossen. Seitdem arbeitete ich ununterbrochen in der Weiterbildungsbranche, in den ersten Jahren als Freiberufler und später als Angestellter. Ich habe in dieser Zeit 35 Klassen zur IHK Abschlussprüfung begleitet.
Während meiner Ausbildung erwarb ich vielfältige kaufmännische, sowie marketingpolitische Kenntnisse und Fertigkeiten.
Die GIN Herstellung hat im privaten und Freundeskreis begonnen. Wobei in den letzten Jahren alle Freunde und Bekannte als Testpersonen herhalten mussten. Die eigenen Ansprüche und die Qualität der Produkte entwickelten sich weiter, so dass mehrere Produkte mit ausgezeichneten Eigenschaften entstanden sind. Meine Liebe zum Gin lebe ich, fühle ich, kommuniziere ich und möchte dies zu meiner beruflichen Zukunft machen.

Website & Social Media
Impressum
Herr
Tobias Kaiser
Dorfstrasse, 24
99735 Werther Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Jetzt erst recht: Volksentscheid zum Grundeinkommen!
Community
DE
Jetzt erst recht: Volksentscheid zum Grundeinkommen!
Das Ziel: Deutschland testet Grundeinkommen. Jetzt erst recht! Die aktuelle Situation zeigt, wie sehr unsere Gesellschaft vom Grundeinkommen profitieren könnte. Wenn wir es noch nicht einmal ausprobieren, verpassen wir eine Riesenchance! Wir bringen darum gemeinsam mit euch einen staatlichen...
8.776 € 20 Tage