Crowdfunding beendet
Seit einiger Zeit werden die Rufe nach Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Vermeidung von Plastikmüll immer lauter. Wir möchten unseren Teil dazu beitragen und Pulheim's ersten Unverpacktladen eröffnen. In unserem Laden könnt ihr regionale, biologisch und fair gehandelte Produkte kaufen und dabei komplett auf überflüssige Plastikverpackungen verzichten.
16.642 €
Fundingsumme
141
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 DIE Machbar - Unverpackt einkaufen
 DIE Machbar - Unverpackt einkaufen
 DIE Machbar - Unverpackt einkaufen
 DIE Machbar - Unverpackt einkaufen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 25.11.19 14:35 Uhr - 30.12.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November 2019 - Januar 2020
Startlevel 16.000 €

Der Ausbau des Ladenlokals und erste Anschaffungen sind damit abgedeckt.

Kategorie Community
Stadt Pulheim

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die MachBar ist ein Unverpackladen, indem der Kunde sich die gewünschten Lebensmittel selbstständig abfüllen kann. Die Behältnisse bringt er mit oder kann sie bei uns erwerben.
Durch den Verkauf von Bioware, regionalen Erzeugnissen und
Produkten von kleinen, regionalen Manufakturen, haben wir gemeinsam die Möglichkeit einen Großteil des Plastikhausmülls zu vermeiden und
so einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung zu gehen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen gemeinsam mit euch aktiv etwas gegen den Verpackungswahnsinn unternehmen!
Ihr seid alle herzlich willkommen, ab jetzt mit uns gemeinsam, euren Einkauf nachhaltig zu gestalten.
Wir setzten auf Qualität, Regionalität und fair gehandelten Produkten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir müssen sofort etwas ändern!
Nicht morgen oder irgendwann!
UND GENAU DAS HABEN WIR VOR!
Wenn Ihr uns unterstützt, gehen wir gemeinsam diesen Weg.
JETZT.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Finanzierung dient zum Ausbau des Ladenlokals und der Anschaffung der Innenausstattung, sowie Einkauf des ersten Warenbestandes.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter der "Machbar" stehen Yvonne Görtz und Ute Sutter.
Zwei Großfamilien, die schnell an ihre Grenzen gestoßen sind, bei dem Versuch, den täglichen Verpackungsmüll zu reduzieren.
Mit diesem Hintergrund entstand unser Projekt, verpackungsfreies Einkaufen für jedermann zu ermöglichen.

Unterstützen

Teilen
DIE Machbar - Unverpackt einkaufen
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren