Crowdfunding beendet
magdas HOTEL zieht um. Dabei schaffen wir nicht nur Raum für Gäste aus aller Welt, sondern auch für Pflanzen und Bäume. Auf rund 400m² wollen wir inmitten der Stadt anstelle eines Parkplatzes eine Naturoase errichten. Damit unsere Idee wachsen kann, brauchen wir dich – unterstütze unser Crowdfunding für Blumen statt Beton.
17.331 €
Fundingsumme
232
Unterstütz­er:innen
08.05.2022

So happy, so grün!

Vera Meinl
Vera Meinl1 min Lesezeit

Leute, es gibt was zu feiern: 232 großartige Unterstützer*innen unseres Crowdfundings und mehr als 17.000 gesammelte Euros für unzählige neue Blumen, Stauden, Kletterpflanzen und damit Lebensraum für Insekten, Platz für Regenwasser und natürlich eine Oase für unsere neuen Nachbar*innen und Gäste.

Wir freuen uns wahnsinnig auf (unser) neues Grün in der Ungargasse und Krummgasse, unserem neuen Grätzel im 3. Bezirk. Wir kommen im Herbst - und der Garten mit bzw. vor uns. Das ist wunderbar und dafür sind wir allen, die mitgemacht haben unglaublich dankbar.

Bis bald - im neuen magdas HOTEL (Garten) und bitte bleibt allesamt so leiwand wie ihr seid!

Teilen
magdas HOTEL will Blumen statt Beton
www.startnext.com