Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
Wir setzen uns ein für die Demokratie. Auf Basis unseres "Aktionswochenendes" Anfang des Jahres in Berlin haben wir eine Vielzahl von Initiativen angestoßen oder gefördert – vor der Bundestagswahl in Deutschland ist besonders viel zu tun. Für unsere Arbeit brauchen wir Eure Unterstützung! Als Dankeschön gibt es ab Unterstützung in Höhe von 25€ eines unser wunderbaren und fairen "Make Democracy Great Again"- oder "Make the EU Great Again"-T-Shirts, mit denen Du Dein Statement setzen kannst.
Berlin
275 €
1.000 € Fundingziel
3
Fans
8
Unterstützer
54 Tage
 Make Democracy Great Again (One T-Shirt at a Time)

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.08.17 18:51 Uhr - 15.10.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum jetzt!
Fundingziel 1.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Demokratische Werte und Prozesse haben in letzter Zeit vielerorts gelitten – ein Allheilmittel, um dieser Entwicklung Einhalt zu gebieten und eine offene, dialogbereite Gesellschaft erhalten, gibt es nicht. Doch wir sind überzeugt, dass das, was wir im Kleinen tun, wichtig ist – und für die Hunderte Menschen, die wir mit unserer Arbeit bereits erreicht haben, einen Unterschied gemacht hat. Diese Arbeit wollen wir fortführen und sind dabei auf Eure Unterstützung angewiesen.

Als Dankeschön gibt es ab Unterstützung in Höhe von 25€ eines unser wunderbaren "Make Democracy Great Again" oder "Make the EU Great Again" T-Shirts. Die Motive stammen von den großartigen Illustratorinnen Romy Bluemel (EU) und Doris Freigofas (Democracy), und sind während des Graphic Recording unseres Aktionswochenendes entstanden. Die T-Shirts sind ökologisch und sozial nachhaltig aus biologischer und fair gehandelter Baumwolle gefertigt und hochwertig verarbeitet. Die Freunde der Integrale e.V. tragen sie schon fleißig – seht selbst.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir treten ein für die Demokratie, für politische Partizipation und für eine offene, tolerante und dialogbereite Gesellschaft. Wir fördern konstruktives politisches Engagement sowie Partizipation außerhalb der Parteipolitik durch Veranstaltungen wie unserem Aktionswochenende und unseren Dialogforen. Wir unterstützen junge Initiativen bei der Realisierung ihrer Ideen. Wir helfen, demokratiebegeisterte Menschen miteinander in Kontakt zu bringen.

Wir vertreten keine Partei, Parteiinteressen oder sonstige politische Institution.

Gefördert wurden wir in der Vergangenheit durch die Robert Bosch Stiftung, die Studienstiftung des Deutschen Volkes und die Guerrilla Foundation.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit unserem Aktionswochenende mit über 130 Teilnehmern dieses Jahr haben wir den Grundstein gelegt und seitdem zahlreiche Initiativen angestoßen, wie zum Beispiel einen gelungenen "Aktionstag" in Freiburg oder die Kampagne "Nous Sommes EU". Das Aktionswochenende gab Menschen vieler unterschiedlicher Hintergründe die Möglichkeit, mit dem politischen und gesellschaftlichen Engagement für die Demokratie loszulegen – entweder durch die Entwicklung und Konkretisierung einer eigenen, neuen Idee im Team mit anderen Teilnehmern, oder der Mitarbeit bei einer bestehenden Initiative. Mehr über das Wochenende lesen könnt ihr hier.

Inzwischen sind wir mit einer Skalierung des Konzepts des Aktionswochenendes / Aktionstags in andere Städte beschäftigt, veranstalten Dialogforen, u.a. in Münster, unterstützen die großartige "Rettet die Wahlen"-Initiative und engagieren uns im Vorfeld der Bundestagswahl.

Und nicht zuletzt: als Dankeschön für Eure Unterstützung gibt es eines unserer wunderbaren T-Shirts: Make Democracy Great Again (One T-Shirt at a Time)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

1) Fortführung und Ausbau unserer bestehenden Initiativen (90%)

  • Skalierung Konzept Aktionswochenende
  • Dialogforen und andere Initiativen vor der Bundestagswahl
  • Unterstützung Rettet die Wahlen

2) Öffentlichkeitsarbeit zur Erhöhung unserer Reichweite (5%)

3) Administrative Ausgaben (5%)

  • Notarielle Kosten
  • IT-Kosten für Domain, Hosting etc.

Alles, was wir tun, tun wir ehrenamtlich. Es entstehen also keinerlei Kosten für uns bzw. für Personal.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser anerkannt gemeinnütziger Verein Integrale e.V. – Förderverein für Integration.

Anna Barbara, Alex & Jemima, mit Flo, Benedikt, Tilman, Niklas, Marie, Simon, Luka und Leon

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.610.282 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH