Crowdfunding beendet
Die www.Make-Rhein-Main.de ist eine Messe von und mit technikbegeisterten Bastlern rund um Frankfurt. Sie findet wieder vom 17.-19. März 2017 statt. Dieses Jahr wollen wir 3 interessante Projekte nach Frankfurt holen: Precious Plastic (NL) zeigt euch, wie man Plastik selbst recyclen kann. Gael Langevin (F) hat den lebensgroßen Roboter InMoov erschaffen und Paula Pongratz (AU) upcyclet Technikschrott zu Schmuck. KAUF DEIN TICKET SCHON JETZT UND HELFE UNS SO DABEI!
1.911 €
Fundingsumme
26
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
21.02.2017

Vielen Dank an alle Unterstützer!

Roman Kessler
Roman Kessler1 min Lesezeit

Dank euch kann der InMoov-Erfinder nach Frankfurt kommen. Wie ihr gesehen habt, hat es auch eine große Spende vom neuen Frankfurter Makerspace Tatcraft gegeben. Die Jungs haben echt was Starkes vor und wir stellen Sie euch ebenfalls auf der Make Rhein-Main vor.

Mehr zur nächsten Messen lest ihr hier!

Den Versand der Tickets und der anderen Dankeschöns leiten wir zeitnah in die Wege, es kann aber wie angekündigt bis zum März dauern.

Wir sehen uns am 18. und 19. März 2017!

Viele lieben Grüße
Roman (ä) make-rhein-main.de

Impressum
Make Europe GmbH
Roman Kessler
Im Alten Roth 7
36039 Fulda Deutschland

Die Make Europe GmbH wurde gegründet, da die Make Rhein-Main immer größer wurde. Sie tritt als Veranstalterin auf und bietet eine beschränkte Haftung. Da die Make Europe GmbH nicht profitorientiert ist und alle Gewinne in die Förderung der Maker-Bewegung