Ein intelligenter Theater-Plot, der über zwei Halbzeiten mit Anekdoten und Fachsimpeleien, Songs, Ballballett und Kommentatoreneinlagen gespickt ist. Eine Mischung aus Vereinschronik, Liebeserklärung und Torschussphilosophie. "Die Seele brennt“ wird zum Bekenntnis. Ein Elfmeterschießen der gutplatzierten Pointen und verbalen Strafstöße. Mit musikalischen Finessen wird die Show zum leidenschaftlichen Requiem für ihren verstorbenen Mittelstürmer. Amüsant, sportlich und poetisch.
5.047 €
8.000 € Fundingziel 2
47
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen
 Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen
 Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen
 Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen
 Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 27.02.18 14:04 Uhr - 05.04.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April bis Ende Mai 2018
Fundingziel 5.000 €

Mit eurer Unterstützung können wir das Wichtigste für die Produktion realisieren: Kostüme, Bühnenbild, Musik und Technik.

Fundingziel 2 8.000 €

Mit diesem Betrag sind wir noch freier in unserer Kreativität und können in Extra-Training zur Ball- und Stimmbandakrobatik investieren.

Kategorie Theater
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
HexenBerg und Glaspalast Berlin Theaterproduktions gGmbH
Schönhauser Allee 176
10119 Berlin Deutschland

Kooperationen

Glaspalast Berlin

Der Glaspalast Berlin, ein neuer Spielort mit einzigartiger Lage auf dem Gelände des Pfefferbergs im Herzen der Stadt, bietet ein einmaliges Ambiente, dass es so nicht noch einmal gibt!

Weitere Projekte entdecken

Frauenhaus Cocon - Corona-Support
Social Business
DE
Frauenhaus Cocon - Corona-Support
Wir, Studierende der Universität der Künste Berlin, unterstützen mit Deiner Hilfe das Frauenhaus Cocon in Berlin.
1.410 € (94%) 11 Tage
SALZWASSER
Mode
DE
SALZWASSER
Hilf uns dabei, Sweater aus recycelter Baumwolle herzustellen & ein ganzheitlich nachhaltiges, transparentes Bekleidungsunternehmen aufzubauen.
12.318 € (123%) 25 Tage