MAMPES NEUE HEIMAT. Ein starkes Stück Berlin.
MAMPE ist Berlin. Und das seit über 160 Jahren. Als älteste Schnapsmarke der Stadt steht MAMPE aber nicht nur für vorzügliche Spirituosen, sondern auch für eine unglaubliche Geschichte und unzählige Geschichten. Jetzt könnt ihr ein Teil von MAMPE werden! Mehr als 30 Jahre heimatlos erwacht Ende 2016 MAMPES NEUE HEIMAT zum Leben. Wo? Mitten im Kreuzberger Bergmannkiez soll mit Eurer Hilfe eine kleine, feine Manufaktur für exquisite Spirituosen entstehen! Jetzt gilt's: MAMPE braucht Euch!
46.628 €
finanziert
441
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
06.11.2016

Halb&Halb-Zeit

Tom Inden-Lohmar
Tom Inden-Lohmar1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer, liebe Fans unseres Projektes!

Die Hälfte ist rum, und dass wie es sich für die Erfinder des Produktes "Halb&Halb" gehört in doppelter Hinsicht. Die Hälfte des Fundingszeitraums ist rum und die Hälfte des Geldes ist drin. Dafür ein riesengroßes Dankeschön!

Aber auch gleichzeitig die Bitte weiter die Werbetrommel für uns zu rühren, denn fast 500 Steine warten noch auf Ihre STEINHABER. Gebt mit uns weiter Gas, wir haben noch einiges in den nächsten 21 Tagen in Petto.

Einen guten Start in die Woche

Tom Inden und das MAMPE-Team

Impressum
MAMPE Spirituosen GmbH
Tom Inden-Lohmar
Am Tempelhofer Berg 6
10965 Berlin Deutschland

Ust-ID: DE 273177165
St-Nr.: 37/132/45519