Crowdfinanzieren seit 2010

Mit #poetrymeetsbeats sind wir seit zwei Jahren live unterwegs und wollen das jetzt auf Platte bringen: Spoken Word trifft auf atmosphärische Beats.

Spoken Word trifft auf atmosphärische Beats. Unser Livekonzept #poetrymeetsbeats auf Platte. Das ist IKARUS: eine Flaschenpost-Geschichte von Hochmut, Enttäuschung, Freiheit, Hoffnung und Gott. Eine Geschichte, die sich über die ganze Länge eines Albums erstreckt, sodass aber jedes Kapitel auch alleine stehen kann. Die alte Sage neu gehört. Pop und Poesie, Beats und Melodien.
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
29.05.18 - 06.07.18
Realisierungszeitraum
Release Oktober 2018
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 15.000 €

Dieser Betrag deckt die gesamte Produktion (Musiker, Aufnahmen, Mixing und Mastering sowie Druck und Pressung der physischen Tonträger) unseres Albums IKARUS.

Stadt
Darmstadt
Kategorie
Musik
Projekt-Widget
Widget einbinden
20.06.2018

Playlisten und Bücherstapel

Marco Michalzik
Marco Michalzik3 min Lesezeit

Für mich ist IKARUS in vielerlei Hinsicht genau das Projekt, das ich gerade genau so unbedingt machen möchte. Weil hier Inhalt und Sound so zusammenkommen, wie das in meinem Kopf schon lange zusammengehörte. Viele der Ideen, die ich schon lange mit mir herumtrage, sind angepiekst von Songs, Gedichten, Gedanken und Konzepten, die ich irgendwo, irgendwann einmal aufgeschnappt habe.

Und darum hier und jetzt ein kleiner Blick hinter die Kulissen, in den Entstehungsprozess, bevor da überhaupt so etwas wie ein Entstehungsprozess war. Eine Kerninspirationsquelle ist natürlich der Ikarus-Mythos selbst. Die Idee, diese Geschichte mit meiner eigenen zu verknüpfen und etwas neues daraus zu machen kam mir zuerst beim Hören des Songs „Useless Light“ von Manus Band Someday Jacob.

Von da aus hat es aber noch sehr lange gedauert, bis überhaupt ein Text, geschweige denn ein ganzes Album daraus wurde. Ich habe euch hier mal ein paar der anderen Inspirationsquellen zusammengestellt. Vielleicht habt ihr ja Lust, euch da ein bisschen einzugraben und später dann vielleicht ja sogar beim Hören der Platte das eine oder andere Aha-Erlebnis beschert zu bekommen.

Musik ist für mich dabei unglaublich wichtig. Die nachfolgende Liste ist auch sicher unvollständig, aber es sind 20 Songs, die mir spontan einfielen und die mich beim Denk- und Schreibprozess begleitet und inspiriert haben. Teilweise haben sie mich von ihrem Inhalt, ihrer Geschichte inspiriert, teilweise aber auch einfach soundmäßig. Hört selbst - unten findet ihr die Playlist sowohl auf Spotify als auch auf YouTube.

Hier ist der Link zur Spotify-Playlist: https://open.spotify.com/user/mmichalzik/playlist/1XMOi75DnD87G4vKNDgXcg?si=ErxOKmXMT56Q2fc2IFqQ6A

Alle Bücher aufzulisten, die für IKARUS wichtig waren, würde hier absolut den Rahmen sprengen. Darum nur eine kleine Auswahl von Büchern, die mich im Entstehungsprozess beeinflusst haben und teilweise sogar auf dem Album zitiert werden:

1) Metamorphosen - Ovid
2) Mein heller Abgrund - Christian Wiman
3) Christliche Kontemplation - Thomas Merton
4) Das Stundenbuch - Rainer Maria Rilke
5) Pure Präsenz - Richard Rohr
6) Mystik und Widerstand - Dorothee Sölle
7) Die Gedichte - Paul Celan
8) Heimkehren - Yaa Gyasi

Sicher schwere Kost, teilweise. Sicher ziemlich nerdig und nicht für jeden in jeder Phase hilfreich. Das ist deshalb auch weniger eine Empfehlungsliste als viel mehr ein Querschnitt an Quellen, die ich zuletzt spannend fand und aus denen hier und da kleine Fragmente IKARUS möglich gemacht haben.

Love <3

Marco

PS. DANKE!!! Dank Euch haben wir vor ein paar Tagen die 10.000 € Marke geknackt. Vielen, vielen Dank dafür. Helft ihr uns noch bei den fehlenden fünf- oder gar achttausend Euro?

Datenschutzhinweis

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum

18.06.18 - ABBA (Keine Worte) Der erste Track aus...

ABBA (Keine Worte)

Der erste Track aus unserem IKARUS-Projekt, quasi die Vorab-Single. Auf allen Plattformen digital erhältlich. Und hier als Video.

Was sagt ihr?

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Album IKARUS (Marco Michalzik & Manuel Steinhoff)
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Spotify abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Spotify AB (Schweden) als Betreiberin von Spotify zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren