Die sehr komplexe und aufwändige Regeneration von biochemischen Energieträgern stellt eine kostenintensive Hürde für viele Produktions- und Forschungsprozesse dar. Dazu gehört vor allem die Produktion von Medikamenten. In unserem Projekt „M.A.R.S“ gehen wir dieses Problem an. Mithilfe synthetischer Biologie untersuchen wir innovative und kostengünstigere Wege der Herstellung biochemischer Energieträger in einem Bioreaktor.
1.158 €
2. Fundingziel 2.000 €
17
Unterstützer*innen
Tage
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 M.A.R.S. - Magnetic ATP-Recycling System
 M.A.R.S. - Magnetic ATP-Recycling System
 M.A.R.S. - Magnetic ATP-Recycling System
 M.A.R.S. - Magnetic ATP-Recycling System
 M.A.R.S. - Magnetic ATP-Recycling System

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 12.08.20 09:16 Uhr - 30.09.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 08.08.2020 - 30.09.2020
Fundingziel 500 €

Die Möglichkeit in einer Kooperation mit dem Forschungszentrum Jülich Finalising, Optimierung und Analyse unseres Systems durchzuführen.

Fundingziel 2 2.000 €

Vollständiger Bau unseres Bioreaktors! Deckung der Materialkosten über Werkstatt und Geräte bis hin zu einer
einsatzfähigen Version von M.A.R.S.

Kategorie Technologie
Stadt Aachen
Website & Social Media
Impressum
Studenteninitiative International Genetically Engineered Machine Competition Aachen (iGEM Aachener Forschungsverein) e.V.
Luhknarm Dahlhausen
Grosskölnstraße 42
52062 Aachen Deutschland

Weitere Projekte entdecken

KLIMA° vor acht
Journalismus
DE
KLIMA° vor acht
Es wird Zeit für eine regelmäßige Klima-Berichterstattung im TV. Lasst uns zeigen, wie es geht!
41.447 € (414%) 5 Tage
Vom Elefanten, der durch einen Ring...
Literatur
DE
Vom Elefanten, der durch einen Ring...
springen wollte. Doch wie sollte das möglich sein? Ein entzückendes Kinderbuch über Liebe, Vertrauen und Zusammenhalt.
2.072 € (30%) 51 Tage