Wenn alle Menschen eine Alltagsmaske tragen, kann die Ausbreitung von Covid-19 reduziert werden. War die Maske hierzulande bis vor kurzem noch stigmatisiert, wird sie immer mehr zum Symbol für Solidarität. Stoffmasken sind waschbar, bequem zu tragen, sehen besser aus und die medizinischen Masken bleiben da, wo sie am meisten gebraucht werden. Mit Maskini kannst du Leben schützen, hier und in armen Ländern, wo die Corona Krise Menschen gesundheitlich und wirtschaftlich besonders hart trifft.
2.922 €
finanziert
63
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Maskini - Atemmasken schützen Leben
 Maskini - Atemmasken schützen Leben
 Maskini - Atemmasken schützen Leben
 Maskini - Atemmasken schützen Leben
 Maskini - Atemmasken schützen Leben

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.04.20 22:21 Uhr - 17.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai 2020
Fundingziel 1.000 €

Davon können wir ca. 500 Masken herstellen lassen. 250 Masken werden in Indonesien gespendet und 2 Familien können in Heimarbeit davon einen Monat leben.

Fundingziel 2 5.000 €

Wir können ca. 2500 Masken herstellen. 1250 Masken werden in Indonesien gespendet und 10 Familien können in Heimarbeit davon einen Monat leben.

Kategorie Social Business
Stadt Freiburg im Breisgau
Website & Social Media
Impressum
Making Oceans Plastic Free GmbH
Paritosha Kobbe
Paul-Ehrlich-Str. 7
79106 Freiburg Deutschland

Kooperationen

Making Oceans Plastic Free e.V.

Making Oceans Plastic Free e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Verschmutzung der Weltmeere durch Plastikmüll zu reduzieren. Das Problem wird auf mehreren Ebenen angegangen. Der Verein gemeinnützig und freut sich über Spenden für die Bildungsprojekte.

UN Environmental Program Marine Award

Making Oceans Plastic Free/TASINI is the proud winner of the United Nations Plastic Pollution Innovation Award

Weitere Projekte entdecken

GENERATION TOCHTER
Film / Video
DE
GENERATION TOCHTER
2. Drehblock – unser freies Filmkollektiv arbeitet an einem Coming-of-Age-Actionthriller mit feministischem und ästhetischem Anspruch
8.471 € (42%) 14 Tage