Crowdfinanzieren seit 2010

Das tragische Schicksal der ersten Nackttänzerin, die ihr verfängliches Spiel als Doppelagentin 1917 mit dem Tod bezahlte.

Mata Hari ist ein sich selbst erfindendes Phänomen, das den jähen Aufstieg als Sexsymbol mit dem langsamen Abstieg in die Bedeutungslosigkeit und den Widerstand gegen das eigene Verblassen mit dem Tod bezahlt hat. Das Kollektiv Barnay ist ein Zusammenschluss professioneller Bühnenkünstler*innen, die Theaterstücke entwickeln und inszenieren. Wir möchten das Leben der hingerichteten Spionin und Tänzerin Mata Hari in einem „Schauspiel mit Musik“ dramatisieren und brauchen dafür eure Unterstützung
Finanzierungszeitraum
18.12.20 - 27.02.21
Realisierungszeitraum
31.01.2021- 30.04.2021
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 4.500 €

Das Team soll für den 3-mon. Zeitraum (Recherche, Entwicklung des Grundgerüstes, Schreiben des Textbuches, Komposition) eine Aufwandsent. von 500€/M erhalten.

Stadt
Berlin
Kategorie
Theater
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von
13.01.2021

Verlängerung unserer Startnext-Kampagne

Nadine Aßmann
Nadine Aßmann1 min Lesezeit

Liebe Kulturbegeisterte und Unterstützer*innen unseres Projektes,

diese Kampagne ist unser erstes Crowdfunding und so hatten wir noch keinerlei Erfahrungswerte, wieviel Zeit wir zum Bewerben unserer Startnext-Kampagne einrechnen sollten. Die Corona-Situation spielt natürlich auch eine Rolle und wir wissen, dass viele Menschen in unserer Reichweite gerade selber von der aktuellen Situation auch finanziell betroffen sind und nichts oder nur wenig spenden können.
Darum sind wir, um so überraschter und dankbarer über jeden einzelnen Euro, der bereits gespendet wurde!

Wir haben so viele bombastische Rückmeldungen zu unserem Vorhaben bekommen und heute durch eure Spenden den 4-stelligen Bereich geknackt (DANKE DANKE DANKE!!!)

Daher glauben wir, dass wir mit der Verlängerung des Finanzierungzeitraums, den Startnext uns gewährt hat und der weiteren Verbreitung unserer Kampagne unser Fundingziel erreichen können!

Wir brauchen euch auch weiterhin!
Sharing is Caring - erzählt es all euren Liebsten!
Bitte teilt unsere Kampagne, um interessierte, potenzielle Spender*innen auf uns aufmerksam zu machen.

Helft uns, unser Ziel zu erreichen. Und hoffentlich sehen wir uns, (sobald es wieder möglich ist) bei einem unserer vielen zukünftigen Bühnenprojekte!

Bleibt gesund

Euer Kollektiv Barnay

Das Crowdfunding-Projekt war nicht erfolgreich und kann nicht mehr unterstützt werden.

  • Alle Bestellungen und Zahlungen wurden automatisch storniert und rückabgewickelt.
  • Du hast Fragen? Melde dich beim Startnext-Support-Team.
Was heißt das?
Impressum
Künstlerkolonie e.V.
Christian Sekula
Breitenbachplatz 1
14195 Berlin Deutschland

Kollektiv Barnay
Künstler*innenkollektiv der Künstlerkolonie e.V.

Künstlerkolonie e.V. -
Registriert beim Amtsgericht Charlottenburg unter dem Aktenzeichen VR 9295B

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Stückentwicklung MATA HARI
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren