Crowdfinanzieren seit 2010

Deutscher Meister, Weltmeister, Kioskbesitzer – Max Morlock hat alles für uns gegeben. Deshalb möchten wir das Nürnberger Stadion nach ihm benennen!

Max Morlock war Ikone und zugleich größter Fan des 1. FCN. Er hat das Wunder von Bern ermöglicht, war zweimal Deutscher Meister und Fußballer des Jahres. Dennoch blieb er seinem Verein immer treu. Statt dem Ruf des großen Geldes zu folgen, stand er lieber in seinem Kiosk in der Nürnberger Südstadt. Wir wollen ihm ein Denkmal setzen und das Nürnberger Stadion in Max-Morlock-Stadion umbenennen. Dafür brauchen wir Eure Hilfe. Lasst uns gemeinsam Geschichte schreiben!
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
31.03.17 - 14.05.17
Realisierungszeitraum
Zum Bundesliga-Start 2017/18
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
800.000 €
Stadt
Nürnberg
Kategorie
Sport
Projekt-Widget
Widget einbinden
31.03.2017

Die Initiative Max gemeinsam.

Christian Wolff
Christian Wolff2 min Lesezeit

Warum “Max gemeinsam”?

Wir sind die Initiative „Max gemeinsam“, welche wir gemeinsam mit der Consorsbank ins Leben gerufen haben. Wir, das sind Fans, Gastronomen, Politiker und Kulturtreibende, Unternehmer und Lokalpatrioten.

Auch wenn wir aus verschiedenen Ecken der Region kommen und in vielen Dingen unterschiedlicher Meinung sind, schweißt uns eine Sache zusammen: Die Liebe zum Club.

Max Morlock - dem Club treu geblieben.

Wir haben viele gute Spieler kommen und gehen sehen, aber keiner verkörperte den Sportsgeist und die Leidenschaft für unseren Verein so wie der großartige Max Morlock.

Er blieb dem Club immer treu, in guten wie in schlechten Zeiten und deshalb muss sein Stadion endlich Realität werden. Wir sind nicht die erste Initiative, die sich dafür einsetzt. Es wurden bereits von unterschiedlichsten Seiten Anstrengungen unternommen, doch geklappt hat es leider nie.
Aus diesem Grund unterstützen wir die Crowdfunding-Aktion der Consorsbank, die wir für eine faire und gute Lösung halten.

Uns liegt das Stadion am Herzen.

Die Consorsbank möchte die Fans unterstützen und eine große Summe investieren, um das Max-Morlock-Stadion aus der Taufe zu heben. Kurz: Wenn uns die Sache wirklich am Herzen liegt und wir es schaffen, per Crowdfunding einen Betrag in Höhe von 800.000 € einzusammeln, dann legt die Consorsbank 2,4 Millionen drauf und macht den Sack zu.

Das Crowdfunding ist übrigens kein Spendenmarathon und der eingesammelte Betrag soll auch nicht die Consorsbank bereichern. Tatsächlich erhalten die Unterstützer eine Gegenleistung für ihren Einsatz. Wer 10 € oder mehr investiert, erhält eine exklusive Prämie.

Die Ikone Max Morlock
Max Morlock war Ikone und zugleich treuster Anhänger des 1. FCN. Der Verein und auch die Stadt Nürnberg haben ihm so viel zu verdanken. Es wird Zeit, dass man ihm endlich den Respekt und die Wertschätzung entgegenbringt, die er verdient.

Genau das möchten wir mit Eurer Hilfe erreichen.

Eure Initiative Max gemeinsam.

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland
Consorsbank Standort Nürnberg:
Bahnhofstraße 55
90402 Nürnberg Deutschland
USt-IdNr.: DE191528929

Telefon: +49 (0) 911 / 369 - 0
Fax: +49 (0) 911 / 369 – 10 00

Président du Conseil d'Administration (Präsident des Verwaltungsrates): Jean Lemierre
Directeur Général (Generaldirektor): Jean-Laurent Bonnafé

Sitz: Nürnberg HRB Nürnberg 31129
USt-Id

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Max-Morlock-Stadion gemeinsam möglich machen!
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren