Crowdfunding beendet
Mein Grundeinkommen
Was würde passieren, wenn es plötzlich ein Grundeinkommen gäbe? Probieren wir es aus! www.Mein-Grundeinkommen.de wird eine Community, auf der alle Menschen sagen können, was sie tun würden, wenn für ihr Einkommen gesorgt wäre. Unter allen Usern der Community wird ein echtes Grundeinkommen von monatlich 1.000 € für ein Jahr ausgelost. Dafür sammeln wir!
51.868 €
Fundingsumme
2.840
Unterstütz­er:innen
27.08.2014

Bitte abstimmen: Wer soll an der ersten Verlosung teilnehmen können?

Michael Bohmeyer
Michael Bohmeyer1 min Lesezeit

Liebe Community,

es gibt eine schwierige Entscheidung zu treffen, die ich nicht ohne euch treffen möchte - und wie ich finde - auch nicht ohne euch treffen darf.

Als ich angefangen habe, Geld für "Mein Grundeinkommen" zu sammeln, hätte ich nicht gedacht, dass sich überhaupt jemand dafür interessieren würde. Dass ich jetzt sogar E-Mails aus Südamerika, den USA und quasi allen europäischen Ländern bekomme, war nicht abzusehen.

Und hier liegt das "Problem": Schätzungsweise 5.000 von derzeit 24.000 Menschen, die gern das Grundeinkommen hätten, wohnen nicht in Deutschland, ca. 4.000 davon anscheinend in den USA. Nächste Woche soll das Gewinnspiel offiziell starten und die Frage, die sich stellt, ist:

Soll die Teilnahme am Gewinnspiel auf in Deutschland lebende Personen begrenzt werden?

Ich habe mit einigen Leuten darüber gesprochen und im Kern gibt es zwei Sichtweisen. Die eine trägt dankenswerter Weise mein Helfer Johannes per Videobotschaft vor, die andere ich.

Argumente 1: http://www.youtube.com/watch?v=jSiHN9HvahQ
Argumente 2: http://youtu.be/lvCdqyddhjg

Ich bitte euch um eure Meinung in dieser Onlineabstimmung:
http://onlinevoten.de/poll/31692-wer-soll-am-ersten-gewinnspiel-zur-verlosung-der-grundeinkommen-teilnehmen-koennen/

Abstimmung endet am Sonntag.

Vielen Dank!

Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
Teilen
Mein Grundeinkommen
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren