<% user.display_name %>
Projekte / Community
Wir sind 550.000 Dresdner*innen. Und genau so viele Bäume und Sträucher pflanzen wir gemeinsam - jung und alt und nachbarschaftlich! Für gesunde Luft. Für Schmetterlinge, wilde Bienen und singende Vögel. Für ein gesundes Miteinander. Für unser Dresden. Und als Vorbild für den Rest der Welt! Spende 3€ je Baum oder such dir ein Baumpaket aus.
220.543 €
1.650.000 € 2. Fundingziel
3.216
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Krombacher Naturstarter
Cofunding 19.870 €
19.09.19, 12:04 Tino Kreßner

Wir sammeln 3€ je Baum. Viele haben uns gefragt, warum ein Baum so günstig ist. Andere wiederum haben uns Angebote vorgelegt und gefragt, warum ein Baum so teuer ist.

Wie enstehen die Kosten von 3€ je Baum?
Detailansicht der Grafik
Wir verwenden 2-3 jährige Baumsetzlinge, die wir aus einer regionalen Baumschule beziehen. Die Setzlinge werden im Durchschnitt 90 cent kosten. Insgesamt 65% der Gelder gehen in das Pflanzmaterial und in die mit der Pflanzung verbundenen Kosten, wie Bodenvorbereitung, Pflanzwerkzeuge, Flächenakquise, Pflanzplanung und Pflegekonzepte. Weitere 20% gehen in die Pflanznebenkosten, wie Kommunikation und Marketing, Buchhaltung, Verwaltung und die Crowdfunding-Gebühren.

Die genauen Kostenverteilungen werden wir erst am Ende der Aktion auswerten können. Diese sind abhängig von der Anzahl zu pflanzenden Bäume, Unterstützungen von Bürger*innen und Organisationen, Anzahl der Flächen und der damit verbundenen Anzahl der Pflanzevents. In der Aktion haben wir einen Puffer von 15% für Unvorhergesehenes integriert.

Gelder, die übrig bleiben, nutzen wir für die Pflege der Bäume, Umweltbildungsprojekte in Schulen, Bestandsschutz oder weitere Pflanzungen in Dresden – ganz im Sinne des Stiftungszweckes der gemeinnützigen Organisation Wilderness International.