Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Vor einiger Zeit fragten mich meine Kinder, wie es war, als ich selbst noch ein Kind war. In den 70ern, in einer kleinen Stadt am Niederrhein. Das Buch "Meine Brüder und Ich" ist meine persönliche Hommage an die Menschen in dieser Stadt und an meine Familie. Es ist aus Kindersicht geschrieben. Als Erinnerungs- und vor allem auch Vorlesebuch ist es für jedes Alter gedacht.
911 €
600 € Fundingziel
9
Fans
37
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Meine Brüder und Ich - Das Buch

Projekt

Finanzierungszeitraum 14.01.17 16:22 Uhr - 28.02.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 31. März 2017
Fundingziel 600 €
Stadt Hamburg
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Wie war es tatsächlich, mit meinen Brüdern und meinen Eltern Ende der 70er Jahre in Neukirchen-Vluyn zu leben? Und wie kann ich davon erzählen? Was ist überhaupt der Erinnerung wert?
Ich sammelte die Bruchstücke meiner Erinnerung. Sobald mir etwas von damals einfiel, schrieb ich es auf einen Zettel. Die Zettel sammelte ich in einem alten Holzkästchen. Irgendwann öffnete ich das Kästchen, das mittlerweile randvoll mit Zetteln war. Aus den Zetteln wuchs dieses Vorlese- und Erinnerungsbuch. Einige Geschichten eines älteren Erinnerungsbuches „Alles auf Kassette für Schwester Marga“ sind überarbeitet mit eingeflossen.


„Wisst Ihr, was eine "eindringliche Bitte" ist? Ich weiß es. Und das hat damit zu tun, dass meine Mama eines Tages den Familienrat zusammenrief...“

Ich habe mich bemüht, alle Geschichten in der jahreszeitlichen Abfolge eines Jahres anzuordnen. Ich habe dafür den Zeitraum von Advent 1977 bis Silvester 1978 gewählt. Dafür habe ich die tatsächliche Reihenfolge der Ereignisse auch hier und da über den Haufen geworfen. Namen habe ich absichtlich verändert oder neu erfunden, manches Ereignis hat meine Erinnerung vielleicht ausgeschmückt. Bei anderen Ereignissen kommt es mir wiederum so vor, als wären sie genau so geschehen, wie ich sie beschrieben habe.
Das Buch regt dazu an, sich selbst zu erinnern und zu erzählen.

„Nun ja, dieser erste Tag in Neukirchen-Vluyn war echt niederschmetternd. Und deshalb hatte ich noch alles haarklein vor Augen...“

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Dieses Buch ist ein Geschenk für meinen Vater zum 80. Geburtstag .
Es soll aber auch anderen zugänglich werden und Freude bereiten:
Meiner ganzen Familie,
den Freunden und Bekannten unseres Familie,
allen Neukirchnern, allen Weggefährten, allen Interessierten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Indem Ihr hier ein oder mehrere Exemplare dieses Buches vorbestellt, ermöglicht Ihr den Druck des Buches.
Ich werde auf diese Weise das Buch zu einem Teil vorfinanzieren können. Diese Ausgabe wird nicht regulär im deutschen Buchhandel erhältlich sein (Gegebenfalls werden Restexemplare der Auflage über eine lokale Buchhandlung in Neukirchen verkauft).

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit der Summe von 600 Euro soll 50% der Bucherstellung finanziert werden. Ich möchte gerne eine Auflage von 200 Exemplaren drucken und habe Kosten von 1200 Euro für die Bucherstellung errechnet. Sollten 600 Euro zusammen kommen, werde ich den Rest des Buches finanzieren können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Buch ist ein persönliches Erinnerungsbuch von Daniel Weth. Daniel Weth ist in Neukirchen-Vluyn aufgewachsen. Er hat dort von 1973 bis 1991 gelebt.

Impressum
Daniel Weth
Pelzerstrasse 24
23564 Lübeck Deutschland

Kuratiert von

Nordstarter

Nordstarter ist die regionale Crowdfunding Plattform der Hamburg Kreativ Gesellschaft. Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist eine städtische Einrichtung zur Förderung der Kreativwirtschaft in der Hansestadt. Gegründet wurde Nordstarter im November 2011. Seither wurden fast 2 Millionen Euro über d...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.920.852 € von der Crowd finanziert
4.923 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH