Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Social Business
mementor: dein innovatives Schlaftraining
mementor ist ein innovatives Schlaftraining. Basierend auf deinen Schlafdaten leitet dich der Schlafexperte und Schlafcoach „Meinolf“ durch dein persönliches Training. Du wirst die wirksamsten, wissenschaftlich geprüften Techniken kennenlernen, die deinen Schlaf verbessern. Meinolf ist kein gewöhnlicher Coach, denn du kannst ihn bequem zu jederzeit und von überall treffen.
Zürich
12.189 €
14.000 € 2. Fundingziel
89
Fans
51
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 mementor: dein innovatives Schlaftraining

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.01.16 10:39 Uhr - 04.02.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum zwei bis drei Monate
Fundingziel erreicht 10.000 €
2. Fundingziel 14.000 €
Stadt Zürich
Kategorie Social Business

Worum geht es in dem Projekt?

36% unserer Zeit schlafen wir. Bei einer Lebenserwartung von 90 Jahren sind das 32 Jahre unseres Lebens. Allein diese Zahlen zeigen, wie wichtig der Schlaf für uns Menschen ist. Leider berichtet jede dritte Person, unter Schlafproblemen zu leiden und jeder Zehnte erfüllt die Kriterien einer klinischen Schlafstörung. Es gibt zwar sehr wirksame Behandlungsmethoden, jedoch werden diese viel zu selten in Anspruch genommen. Mit einem automatisierten Online-Schlaftraining wollen wir jedem die Möglichkeit geben, seinen Schlaf zu verbessern. Zusammen mit der Universität Zürich und einer Schweizer Klinik für Schlafmedizin haben wir dazu die wirksamsten Methoden und Techniken identifiziert und setzen diese in einem innovativen Online-Training um.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist ein gesunder Schlaf für alle. Zielgruppe sind alle Schläfer!
Vornehmlich solche, die:

  • unzufrieden mit ihrem Schlaf sind
  • an Einschlafschwierigkeiten, häufigem Erwachen in der Nacht oder zu frühem Erwachen am Morgen leiden
  • das Gefühl haben, ihr Schlaf beeinträchtigt ihre Leistungsfähigkeit am Tag
  • sich einfach für das Thema Schlaf interessieren.


Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir glauben, dass jeder ein Recht auf Gesundheit hat und setzen uns dafür ein, jedem einen gesunden Schlaf zu ermöglichen. Wir glauben, ein Online-Training muss Spass machen, innovativ- und auf dem neusten Stand der Technik sein. Wir haben einen wissenschaftlichen Anspruch und sind der Meinung, nur so können wir unserer Verantwortung gerecht werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

mementor befindet sich seit über einem Jahr in der Entwicklung. Bisher wurde diese Entwicklung über einen Seedcapital-Fond für innovative Projekte finanziert. Wir sind dementsprechend in der Entwicklung in einem fortgeschrittenen Stadium. Um das Projekt abschliessen zu können, benötigen wir jedoch noch zusätzliche finanzielle Mittel. Mit eurer Unterstützung werden wir das mementor Schlaftraining "responsiv" machen und damit die Kernentwicklung abschliessen. Dies ermöglicht unseren Nutzern das Schlaftraining auf allen Geräten (Smartphones, Tablets, Laptops und PCs) zu verwenden. Diese Anpassungen sind mit IT-Kosten von ca. 10 000€ verbunden. Alle Einnahmen, die darüber hinausgehen, werden in die Verbesserung und Weiterentwicklung von mementor somnium investiert. Vorrangig werden damit folgende zwei Weiterentwicklungen realisiert:

1. Integration von modernen "Sleep Trackern": Wir wollen unseren Nutzern die Möglichkeit geben, die Schlafdaten von Sportarmbändern, Intelligenten-Uhren und anderen Geräten direkt in das Schlaftraining zu integrieren. Dies verringert den Aufwand für jeden einzelnen Nutzer und kann somit zu einer deutlichen Reduktion der Abbruch-Quote im Schlaftraining führen.

2. Aufbau einer Community: Nach vielen Jahren Schlaferfahrung ist jeder in gewissem Sinne „Schlafexperte“. Durch eine intelligente Vernetzung dieser Expertise entsteht ein grosser Mehrwert für alle.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Kernteam bilden die vier Gründer von mementor. Noah ist Neuropsychologe, Alex klinischer Psychologe. Beide sind für den Inhalt, die wissenschaftliche Prüfung, sowie die Nutzererfahrung zuständig. Jan ist Software-Entwickler und Frontender, Dani ist Backend-Experte. Beide sind hervorragende Entwickler, haben mehrjährige Erfahrung in IT-Projekten und sind dem neusten Stand der Technik immer einen Schritt voraus. Partner sind die Universität Zürich und die Seeklinik Brunnen.

Unsere Website:
https://www.mementor.ch/

Unser Facebook Profil:
https://www.facebook.com/mementor.somnium/

Impressum
mementor GmbH
Noah Lorenz
Rte des Arsenaux 3B
1700 Fribourg Schweiz

UID: CHE-489.804.769, Handelsregister des Kanton Freiburgs (Schweiz)
Vertretungsberechtige Personen:
Alexander Rötger, Jan Kühni, Daniel Rotzetter

Partner

Zusammen mit der Universität Zürich führen wir eine klinische Studie durch, um die Wirksamkeit von mementor somnium zu überprüfen.

Schon früh in der Entwicklung haben wir die Zusammenarbeit mit Experten auf dem Gebiet der Schlafmedizin gesucht. Entstanden ist eine vielversprechende Kooperation mit der Seeklinik Brunnen.

swissminds verdanken wir insbesondere unser Pitch-Video. Auch für viele weitere Hilfestellungen möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.528.080 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH