<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
RONJA, chaotischer Freigeist, zieht zusammen mit SOPHIE, ambitioniertem Sektenmitglied. Nach diesem Ereignis werden sich die Leben der beiden Protagonistinnen grundlegend verändern. Anfangs lehnen beide den Lebensentwurf der jeweils anderen strikt ab. Jedoch fühlt sich Ronja immer mehr zu der vermeintlichen Sicherheit der Sekte hingezogen; Und Sophie zweifelt zunehmend an dem vorgegebenen System, je mehr sie ihre eigenen Freiheiten und Individualität entdeckt.
959 €
2.000 € Fundingziel
14
Unterstützer*innen
28Tage
Gefördert von Crowdfunding Berlin

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.11.19 15:51 Uhr - 03.01.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2019 - Dezember 2020
Fundingziel 2.000 €

Damit wollen wir die "Basic"-Produktionskosten decken, die für den Film anfallen. Darunter zählen z.B. Miete für Equipment oder Drehgenehmigungen usw.

2. Fundingziel 5.000 €

Wir wären nicht mehr an günstigste Locations gebunden, könnten den Departments mehr Freiraum für kreatives Entfalten geben. Es geht nicht um Gagenauszahlung!

Kategorie Film / Video
Ort Berlin
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Alina Podschun
Drofstraße 65
16359 Biesenthal Deutschland
SuperCoop - Dein gemeinschaftlicher Supermarkt
Social Business
DE
SuperCoop - Dein gemeinschaftlicher Supermarkt
Ein Supermarkt, der seinen Mitgliedern gehört und sich für Nachhaltigkeit & Gerechtigkeit einsetzt? Wir bringen das Erfolgsmodell aus NYC nach Berlin!
12.846 € (86%) 12 Tage
EIN BILDERBUCH ÜBERS TIEREESSEN
Literatur
DE
EIN BILDERBUCH ÜBERS TIEREESSEN
Hilf mit, dieses fein illustrierte Büchlein über unser ambivalentes Verhältnis zu Tieren - und deren Fleisch zu realisieren!
6.087 € (72%) 26 Tage
Haus der Stille
Film / Video
DE
Haus der Stille
Ist ein Film, in dem eine Autorin von einem Mann an ihre physischen und psychischen Grenzen gebracht wird - doch ganz so einfach, ist es nicht.
16.130 € (108%) 2 Tage
Am Goldenen Faden - das Anthologieprojekt
Literatur
DE
Am Goldenen Faden - das Anthologieprojekt
In der Anthologie teilen verschiedene Künstler*innen ihre Kunst und schaffen gemeinsam ein buntes Gesamtkunstwerk aus Wort, Bild und Klang.
3.135 € (52%) 16 Tage