RONJA, chaotischer Freigeist, zieht zusammen mit SOPHIE, ambitioniertem Sektenmitglied. Nach diesem Ereignis werden sich die Leben der beiden Protagonistinnen grundlegend verändern. Anfangs lehnen beide den Lebensentwurf der jeweils anderen strikt ab. Jedoch fühlt sich Ronja immer mehr zu der vermeintlichen Sicherheit der Sekte hingezogen; Und Sophie zweifelt zunehmend an dem vorgegebenen System, je mehr sie ihre eigenen Freiheiten und Individualität entdeckt.
2.149 €
5.000 € Fundingziel 2
30
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 METANOIA - Berliner Studententeam macht Kurzfilm
 METANOIA - Berliner Studententeam macht Kurzfilm
 METANOIA - Berliner Studententeam macht Kurzfilm
 METANOIA - Berliner Studententeam macht Kurzfilm
 METANOIA - Berliner Studententeam macht Kurzfilm

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.11.19 15:51 Uhr - 10.01.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2019 - Dezember 2020
Fundingziel 2.000 €

Damit wollen wir die "Basic"-Produktionskosten decken, die für den Film anfallen. Darunter zählen z.B. Miete für Equipment oder Drehgenehmigungen usw.

Fundingziel 2 5.000 €

Wir wären nicht mehr an günstigste Locations gebunden, könnten den Departments mehr Freiraum für kreatives Entfalten geben. Es geht nicht um Gagenauszahlung!

Kategorie Film / Video
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Alina Podschun
Drofstraße 65
16359 Biesenthal Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Das Buch der Dinge und Farben
Bildung
DE
Das Buch der Dinge und Farben
Die Welt entdecken: Ein Buch mit handgemalten Aquarellbildern für Babys und Kleinkinder ab 10 Monaten.
3.187 € (106%) 6 Stunden
Unverpackt Tuttlingen
Umwelt
DE
Unverpackt Tuttlingen
Der erste Laden in Tuttlingen, der verpackungsfreie Lebensmittel, nachhaltig angebaut und verarbeitet und fair produziert in einem anbietet.
10.641 € (67%) 22 Tage