Crowdfinanzieren seit 2010

Ob Bohrmaschine, Zelt oder Partylicht - braucht das echt jeder Haushalt? Nicht mit Mietzy - die Sharing-Community für Dinge, die du selten brauchst.

Miete und vermiete was du selten brauchst - und spare oder verdiene dabei Geld. Mietzy ist eine Sharing-Community, die es privaten und gewerblichen Usern ermöglicht, Dinge untereinander zu (ver)mieten und zu (ver)leihen - egal ob Werkzeug, Technik, Sportgerät oder ganz was Anderes. Nutze, was du nicht kaufen willst und vermiete, was sowieso nur rumliegt. Das alles ist so einfach wie Onlineshopping, deutschlandweit und abgesichert für Mietende und Vermietende.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
16.11.23 - 31.12.23
Realisierungszeitraum
Voraussichtlich Frühjahr 2024
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 10.000 €

Dieser Betrag ermöglicht uns die Fertigstellung unserer Plattform zur Marktreife - sodass ihr schon bald eure Dinge einfach, sicher und überall teilen könnt.

Stadt
Mainz
Kategorie
Community
Projekt-Widget
Widget einbinden
Primäres Nachhaltigkeitsziel
12
Nachhaltiger Konsum
Gefördert von

Worum geht es in dem Projekt?

Wer kennt es nicht? Du möchtest ein Regal aufbauen, doch das Werkzeug fehlt. Mal richtig schön campen gehen, doch du hast kein Zelt. Eine neue Sportart entdecken, doch du müsstest dich gleich professionell ausrüsten.

Viele von uns greifen in so einer Situation zur offensichtlichen Lösung: Kaufen.
Doch das ist enorm schlecht für den Geldbeutel und fürs Klima. Und ehrlich: Hast du wirklich den Platz zuhause für noch ein Gerät, das du fast nie brauchst?

Das Gute ist: In der selben Situation wie du waren schon zahlreiche andere Leute. Sie haben das gekauft, was du nun brauchst und sind dazu bereit, es gegen kleine Mietgebühr als Dankeschön mit dir zu teilen. Wo findest du diese?
Da kommt Mietzy ins Spiel.

Miete und vermiete was du selten brauchst - und spare oder verdiene dabei Geld.
Das ist Mietzy in einem Satz zusammengefasst.
Mietzy ist ein P2P-Marktplatz, der es privaten und gewerblichen Usern ermöglicht, Gegenstände, die sie selten benötigen, von anderen Usern zu mieten oder an andere User zu vermieten.
Dadurch können sie leichter und günstiger Dinge nutzen, die sie nicht kaufen möchten und Dinge monetarisieren, die sie schon haben. Egal ob Schleifgerät, Fotokamera, Dachbox oder ganz was Anderes.

Unsere Vision ist es, das Teilen wirklich gesellschaftsfähig zu machen und dabei soviele Hürden wie möglich zu nehmen.

  • Das wäre dir zu kompliziert mit der ganzen Abstimmung? Wir machen es so einfach wie Onlineshopping! Gebucht in wenigen Klicks und ohne das ganze Hin und Her.
  • Das wäre dir zu unsicher? Ist es nicht! Über unsere Identitätsverifizierung weißt du immer wem du deinen Artikel gibst und im Schadensfall greift die Versicherungspartnerschaft.
  • Du würdest gerne, aber es gibt keine Angebote in deiner Nähe? Über den deutschlandweiten Versand findest du immer Angebote, die auch zu dir versenden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, das Teilen von Dingen in die Mitte der Gesellschaft zu bringen. Wir möchten das Teilen so einfach wie ein Besuch im Online-Shop, so sicher wie das Verleihen an deine beste Freundin (und sogar noch sicherer) und so verfügbar wie das Straßennetz machen.

Wir möchten noch mehr Menschen den Zugang zu Dingen ermöglichen, die ihnen aufgrund der finanziellen Belastung sonst verwehrt wären und möchten Menschen einen einfachen und risikoarmen Weg bieten online ein Zusatzeinkommen zu generieren - weg von dubiosen Coachings und WhatsApp-Gruppen.

Mietzy ist für dich, wenn du:

  • dich für Nachhaltigkeit und nachhaltige Konsumalternativen interessierst! Denn das Mieten eines Akkubohrers inkl. Versand spart bis zu 98% CO2-Emissionen im Vergleich zum Neukauf.
  • equipmentlastige Hobbys hast! Egal ob du in deiner Freizeit an der Werkbank stehst, kletterst oder dein Kite-Board nass machst: Mach dein teures Hobby günstiger, indem du mietest und vermietest, was sonst doch oft rumstehen würde.
  • Interesse am Online-Geldverdienen hast! Vergiss Dropshipping und unseriöse WhatsApp-Gruppen. Verdiene Geld mit Dingen, die du sowieso schon hast - sicher und ohne anfängliche Investition.
  • bereits gewerblich Equipment vermietest oder vermieten möchtest und einen zusätzlichen Kanal suchst, deine Artikel bekannt zu machen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

  • Weil jeder Gegenstand, der nicht für dich produziert werden muss, eine wahre Entlastung fürs Klima bringt!
  • Weil wir gemeinsam noch mehr Menschen ermöglichen können Neues zu lernen, sich kreativ oder sportlich auszuleben oder auch nur einen Schrank aufzubauen. Egal, wie groß oder klein der Kontostand ist.
  • Weil ihr von Anfang an Teil einer nachhaltigen Sharing-Community und einer ganzen gesellschaftlichen Bewegung sein könnt - für eine Welt in der alle mehr nutzen und weniger besitzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jeder Euro, mit dem du uns unterstützt, wird (bis zu 5000,- €) von Hessen Ideen mit einem weiteren Euro getoppt. Somit unterstützt du uns mit deinem Beitrag gleich doppelt!

Dein Funding ermöglicht es uns die Plattform zur Marktreife zu bringen:
Mit einer super coolen und flüssigen User Experience, mit einem Angebot an Artikeln, das schon zu Beginn deine wichtigsten Bedürfnisse abdeckt, und mit einer Community, die weiß: Mietzy? Das ist einfach, sicher und überall.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht Mietzy, ein Impact-Startup von Salim, Samuel und Laura.
Die drei Gründenden brennen für Nachhaltigkeit und Innovation und ergänzen sich in ihren Skills um das Teilen gesellschaftsfähig zu machen.

Salim studierte Logistik und Innovationsmanagement, beriet beruflich selbst Gründende aus der Hochschule und lässt bei Mietzy all das zusammenfließen, um uns strategisch und finanziell zukunftssicher aufzustellen.

Laura studierte Jura und ist Kommunikationsstrategin. Sie sammelte Berufserfahrung in rechtlichen Themen rund um Unternehmenen und Finanzen. So stellt sie sicher, dass ihr sicher seid und überzeugt gern euch und Andere von unserer Idee.

Samuel studierte Wirtschaftsinformatik und Informatik und hat schon den einen oder anderen Code zum Leben erweckt. Als unser Tech-Genie baut er, was ihr auf unserer Plattform seht - und was ihr nicht seht.

Mietzy

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt dieses Projekt?

Primäres Nachhaltigkeitsziel

12
Nachhaltiger Konsum

Warum zahlt das Projekt auf dieses Ziel ein?

Jeder Gegenstand, der für dich produziert wird, verbraucht Ressourcen und verursacht CO2-Emissionen. Schlimm finden wir das, wenn es eigentlich vermeidbar gewesen wäre!
Mit Mietzy kannst du Dinge von Anderen mieten, die du ansonsten vielleicht kaufen würdest und könntest am Beispiel eines Akkubohrers dabei bis zu 98% der Emissionen sparen.

Mit Mietzy ermöglichen wir den Zugang zu selten gebrauchten Dingen, die sonst angeschafft werden müssten - egal wie klein oder groß der Kontostand ist.

Dieses Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

10
Weniger Ungleichheit
11
Städte & Gemeinden
13
Klimaschutz

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Mietzy UG (haftungsbeschränkt)
Salim Zeyen
Rektor-Plum-Weg 12
55122 Mainz Deutschland
USt-IdNr.: DE365270109
Teilen
Mietzy - Miete und vermiete was Du selten brauchst
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren