Crowdfinanzieren seit 2010
Eine 2800-Kärtchen-Memory voller skurriler Abfallprodukte, die man auf der Straße entdeckt - von Taschentuch und Bonboneinwickelpapier über die Banane bis hin zu tierischen Hinterlassenschaften. Zu sehen und zu spielen: Ende Oktober in meiner ersten Ausstellung in der Lübecker Strasse in Berlin-Moabit -- sofern du 24 Kärtchen finanzierst, die dann dir gehören!
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
24.09.12 - 17.10.12
Mindestbetrag (Startlevel): €
450 €
Stadt
Berlin
Kategorie
Fotografie
Projekt-Widget
Widget einbinden

Worum geht es in dem Projekt?

Plastik-Eislöffel, Pappteller, Bonboneinwickelpapier... beim genaueren Hinschauen eröffnet sich auf den Moabiter Straßen ein ganzer Mikrokosmos. Dieser Kosmos soll am 27. und 28. Oktober 2012 auf der Flurwand in meiner Wohnung kompimiert zu sehen sein, in Form von 2800 quadratischen Kärtchen - Memorykärtchen.

Banales, Bemerkenswertes, Bananiges und hoffentlich in Bann schlagendes wird so von der Straße in den Privatraum gebracht, der Mikrokosmos des privaten Wohnraumes mit dem öffentlichen Mikrokosmos in Verbindung gesetzt.

Und das ist noch nicht alles: Jetzt kann damit gespielt werden. Findet sich das zugehörige Kärtchen unter den anderen 2800?

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist, die 2800 Memorykärtchen, entsprechend 59 einzelnen Memory-Spielen finanziert zu bekommen!

Zielgruppe sind alle, die am 27. und 28. Oktober Zeit und Lust haben, vorbeizukommen oder Menschen, die einfach so an einem ungewöhnlichen Memoryspiel interessiert sind!!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Da das meine erste Ausstellung ist, wäre es doch schade, wenn es an der Finanzierung scheitert - noch dazu, wenn man noch was für die Finanzierungshilfe bekommt - ein individuell gestaltetes Memoryspiel!!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

die Memorykärtchen werden bedruckt und im Flur angebracht sowie später an die Interessenten verschickt

Wer steht hinter dem Projekt?

Annette, vor kurzem in Berlin gelandet, Studium abgeschlossen, neue Herausforderungen suchend und große Lust, weiterhin Ausstellungen im Privatraum zu gestalten (wie schon bei Kunst im Kulturflur in Hildesheim) - nur diesmal mit meinem eigenen Müll!

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
E-Mail

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Mikrokosmos Moabit - RiesenMemory
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren