<% user.display_name %>
Projekte / Literatur
Das Abo für die E-Books des Berliner Verlags mikrotext gibt es auch 2017 wieder: Abonnenten bekommen die E-Books bequem per E-Mail-Downloadlink geliefert, als ePub, mobi und PDF. Nur die Abonnenten erhalten das PDF, ein echtes Plus. mikrotext: Texte mit Haltung & neue Narrative. Digital-first & independent seit 2013.
2.623 €
2.000 € Fundingziel
76
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
02.01.17, 23:06 Nikola Richter
Ich wünsche euch, allen Unterstützerinnen und Unterstützern ein frohes, neues, gesundes Jahr! Vielen Dank für das große Vertrauen. Und: Wir sind schon weit gekommen und aktuell fast bei 50% der benötigten Summe. Nur, damit es wirklich ein Abo gibt, muss die Kampagne erfolgreich werden. Derzeit fehlen etwa 40 Abos. Das ist nicht viel! Wenn jede/r von euch mindestens 2 weitere Abonnenten findet, dann wären wir am Ziel. Macht ihr mit? Ihr kennt doch sicher genug neugierige Leserinnen und Leser. Es könnte doch klappen! Was wünschen darf man sich doch noch am 2. Januar ...
16.12.16, 11:49 Nikola Richter
Ab heute ist das mikrotext-Abo wieder da: gut auch als Weihnachtsgeschenk, das auf die Post verzichten kann. Wer ein Abo bucht oder verschenkt, wird E-Books per E-Mail-Downloadcode erhalten, das gesamte Jahr 2017 über - und damit unabhängiges Verlegen und neue Literaturen unterstützen. Einfach & bequem. Seid doch wieder dabei ! Wir sind jetzt schon wahnsinnig stolz auf unser Programm, das von Dänemark über Dresden bis nach Wien und in die Zukunft reicht. Hier könnt ihr auch schon durch unsere Vorschau blättern.