Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Milo - mein Album (oder: Crowdfunding eines Flugtickets)
Hallo, ich bin Milo Corrales, ein Musiker aus Costa Rica. Ich habe über die Jahre so viele Songs geschrieben, dass ich die besten davon gerne zu einem Debüt-Album machen würde. Das Geld für professionelle Studioaufnahmen habe ich nicht. Aber ich habe ein Studio gefunden, das mich kostenlos produzieren würde. Das Studio ist in Deutschland, und ich müsste nur das Geld für das Flugticket zusammenbekommen. Und ich möchte euch bitten, mir dabei zu helfen.
Augsburg
933 €
700 € Fundingziel
43
Fans
31
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Milo - mein Album (oder: Crowdfunding eines Flugtickets)

Projekt

Finanzierungszeitraum 28.07.15 13:54 Uhr - 16.08.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 4 - 6 Monate
Fundingziel 700 €
Stadt Augsburg
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Milo Corrales:

Ich möchte mein erstes eigenes Album aufnehmen. Ich habe so viele Songs geschrieben, dass ich die besten gerne mit allen Menschen teilen will.

Studioaufnahmen kann ich mir nicht leisten, aber ich habe ein Studio gefunden, das mich kostenlos produzieren würde.

Ende 2011 habe ich Europa bereist, und in Augsburg, Deutschland, habe ich ein paar Menschen kennengelernt, die mich und meine Musik seitdem unterstützen. Nun haben die ein Plattenlabel gegründet und würden mir mein Album kostenfrei aufnehmen und es rausbringen,.

Ich würde deshalb wirklich gerne nach Augsburg reisen und dort gemeinsam mit fayamonkey records an meinem ersten Album arbeiten .

Es wäre schön, wenn ihr mich für Auftritte, Wohnzimmerkonzerte und Parties bucht. Ich versuche, noch im Sommer nach Deutschland zu kommen, um viel draußen zu spielen, und ich möchte für drei Monate in Deutschland bleiben und mir durch das Crowdfunding auch Geld für die Miete und meinen Lebensunterhalt zusammensparen.

Falls beim Crowdfunding mehr Geld als erwartet zusammenkommt, dann möchte ich das in den Aufbau von fayamonkey records stecken. Meine Freunde wollen das Label zu einer Stiftung machen, weil fayamonkey records gemeinnützig arbeiten soll. Ich finde die Idee gut und möchte in Deutschland mithelfen, das Label aufzubauen, wenn ich kann.


fayamonkey records:

Hi, wir sind Dabless, Melanie, Dirk, Tobi und Gabriele von fayamonkey records. Wenn wir mit Milo zusammen sein Album produzieren können, dann werden wir es im typischen fayamonkey-style veröffentlichen: Als kostenlosen Download auf unserer Homepage in bester Qualität. Alles, was fayamonkey produziert, wird digital kostenfrei sein. Wir möchten gute Musik promoten und verbreiten, und das geht nunmal am besten, wenn man sie frei zur Verfügung stellt.

Unsere Kosten decken wir durch den Verkauf von Merchandise, und vom Gewinn gehen 60 % an den/die Künstler. Wir wollen Musik und Kunst fördern und nicht Geld erwirtschaften. Die 40 % Gewinn, die fayamonkey records bekommt, investieren wir in den Aufbau des Studios. Miete, Instrumente, Equipment, Sparen für die Stiftungsgründung und so weiter.

Wenn ihr uns unterstützt, dann fördert ihr Milo, freie Musik und einen fairen Musikhandel. :-)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Meine Zielgruppe ist ... die ganze Welt. ;-) Da mein Album kostenlos als digitaler Download und als Stream im youtube-Kanal verfügbar sein wird, hat jeder etwas davon, der über einen Internetzugang verfügt.

Ich erlaube auch ausdrücklich, dass ihr meine Musik kopiert und an Freunde weitergebt. Kopiert und teilt so oft und so viel ihr möchtet. ;-)

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn du meine Musik gut findest, dann wäre es schön, wenn du mich unterstützen würdest, denn dann bekommst du (und der Rest der Welt) sehr viel mehr von meiner Musik. Kostenlos. Und mit schönen Musikvideos.

Außerdem möchte ich gern alle meine Unsterstützer im Booklet nennen und damit "Dankeschön!" sagen. Bitte gib mir Bescheid, wenn du nicht genannt werden willst. Ansonsten bist du für immer im Milo-Debüt-Album verewigt. Ihr wurdet gewarnt. ;-)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Crowdfunding-Ziel sind die 700,- € für den Hinflug nach Deutschland und den Rückflug nach Costa Rica.

Wenn ihr mich für Auftritte und andere musikalische Events bucht, dann kann ich das Geld für meine Lebenshaltungskosten verwenden.

Wenn mehr zusammenkommt, als ich zum Leben benötige, dann werde ich helfen, zusammen mit fayamonkey das Label fayamonkey records aufzubauen. Das umfasst Miete, Equipment, Instrumente, Betriebskosten, die Produktionsmittel und und und ... ;-)

Wer steht hinter dem Projekt?

Emilio Corrales (Musiker)

und fayamonkey records:

Cheikh Sadibou Seydi (aka Dabless)
Dirk Wonhöfer
Melanie Ntouranidou
Gabriele Ottavo
Tobias Spreng

Impressum
fayamonkey records
Dirk Wonhöfer
Leopoldstr. 6
86157 Augsburg Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.090.807 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH