WIR WOLLEN VIELFALT IN KINDERBÜCHERN: in Bezug auf Hautfarbe, Sexualität, Familienkonstellation, Berufswahl, Aussehen, Religion und persönlichem Interesse. Als Kölnerinnen kennen wir es sowieso nicht anders: Hier darf man sein, wie man möchte. Doch in vielen Wimmelbüchern wird diese Vielfalt kaum dargestellt und das muss sich schleunigst ändern! Unser Wimmelbuch soll sowohl kleinen als auch großen Leser:innen diese kunterbunte Welt zeigen und ein Bewusstsein für Vielfalt & Inklusion schaffen!
15.064 €
Fundingsumme
382
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.