Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Das Falkensteiner Minneturnier auf Burg Falkenstein im Ostharz ging 2013 zum vorerst letzten Mal über die Bühne. Nach sieben Jahren voller Minnesang und Instrumentenklang musste der Veranstalter, die Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt, 2012 aufgrund fehlender Mittel schweren Herzens passen. So wurde 2013 ein Benefiz-Minneturnier durchgeführt. Eigentlich war damit Schluss. Doch ein Spender, der einen Sockelbeitrag bereitstellte, hat dafür gesorgt, dass eine Fortführung denkbar wird. Am 31.5.14 könnte ein Minneturnier stattfinden.
Falkenstein/Harz
2.635 €
2.500 € Fundingziel
59
Fans
30
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 9. Falkensteiner Minneturnier

Projekt

Finanzierungszeitraum 11.02.2014 09:59 Uhr - 30.04.2014 23:59 Uhr
Fundingziel 2.500 €
Stadt Falkenstein/Harz
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um die Sicherung der Finanzierung eines Festivals mit MItwirkenden aus ganz Deutschland und Österreich. Lieder des Minnesangs werden in Form eines echten Sängerwettstreits dargeboten, das Publikum darf einen Sieger küren. Das ganze wird eingebettet in eine unerhaltsame Rahmenhandlung. Spielleute auf mittelalterlichen Instrumenten begleiten den Wettbewerb.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, die ganz besondere und eindrucksvolle Veranstaltung erneut durchzuführen. Zielgruppe sind alle an Geschichte und Musik des Hohen Mittelalters interessierten Menschen, alle Freundinnen und Freunde von unterhaltsamem und trotzdem lehrreichem Musiktheater.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil das Falkensteiner Minneturnier eine gewachsene Veranstaltung mit ganz besonderem Flair und einer großartigen Ausstrahlung ist. Wir wollen mit ca. 20 Akteuren dem Publikum aus ganz Deutschland wieder einen unvergesslichen Abend bescheren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Organisation der Veranstaltung, Gagen der Akteure, Fahrtkosten und Unterbringung der Mitwirkenden ausgegeben. Die Teilnehmer sind bekannte Interpreten der mittelalterlichen Musik - Sänger und Instrumentalisten, die sich seit Jahren mit Liebe diesem Genre widmen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Dr. Lothar Jahn, ich bin Autor, Musiker und Kulturmanager. Ich war von Anfang an Künstlerischer Leiter des Minneturniers. Die Finanzierung des Projektes wird abgewickelt durch den gemeinnützigen Kulturverein Dingo Musik und Theater e.V. mit Sitz in Hofgeismar, dessen Vorsitzender ich bin. Das Projekt wird mitgetragen durch die Burg Falkenstein. Der Liebhaber des Festivals, der uns den Anstoß zum Weitermachen gegeben hat, ist Olaf Friedersdorf aus Ziepel.

Impressum
Dingo Musik und Theater e.V.
Dr. Lothar Jahn
Guderoder Weg 6
34369 Hofgeismar Deutschland

Steuernummer 23 250 51048
Finanzamt Kassel-II Hofgeismar

Partner

Dr. Lothar Jahn (*1957) studierte Musik und Ev. Theologie in Kassel und ist promovierter Musikwissenschaftler, Thema "Freies Musiktheater". Er ist Carl-Maria-von-Weber-Preisträger und leitete 2009 das Europäische Minnesangfestival in Braunschweig.

Die Burg Falkenstein liegt im Ostharz. Erbaut wurde sie zwischen 1120 und 1180. Die Burg liegt mitten im Wald. Sie ist vor allem bekannt, weil dort Eike von Repgow den Sachsenspiegel ins Deutsche übertrug. Seit 2006 gibt es dort das Minneturnier.

Selbstständiger Coach u. Mediator. Seit früher Jugend Folkrockhörer. Damals fand seine Musik nur im unerreichbaren Westen statt. Horrende Summen gab er für Schallplatten aus. Jetzt trägt er dazu bei, dass Musik live erlebbar ist. Ein Wendegewinn!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.107.583 € von der Crowd finanziert
4.275 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH