Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
"Mitarbeiter des Monats"
„Ein mysteriöses Filmteam begleitet Herrn und Frau N. dabei, wie sie beim Probearbeiten in der Sortierabteilung der Firma Kaugummi Inc. lernen, dass eine Schüssel immer leer bleibt.“
Berlin
2.303 €
2.000 € Fundingziel
22
Fans
40
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.09.16 21:16 Uhr - 07.10.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ende 2016/ Anfang 2017
Fundingziel erreicht 2.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Die Kaugummiwelt

„Mitarbeiter des Monats (AT)“ ist ein Kurzfilm, der im April 2016 in Berlin gedreht wurde. Aktuell befindet sich der Film im Schnitt.

„Ein mysteriöses Filmteam begleitet Herrn und Frau N. dabei, wie sie beim Probearbeiten in der Sortierabteilung der Firma Kaugummi Inc. lernen, dass eine Schüssel immer leer bleibt.“

Zwei Schauspieler in vier Rollen agieren und reflektieren auf die eigentliche Hauptfigur des Filmes: das System.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Kaugummithema

Im Prozess der Moderne treten sich Menschen weniger als Einzelpersonen in Konflikten gegenüber, sondern als Vertreter in einem System.
Über eine Impro entstanden, arbeitet der Film mit Rollenwechseln, Interviews und einer abstrahierten Welt, um den Blick humorvoll auf die Auswirkungen von gewachsenen Prinzipien und Hierarchien als Selbstläufer zu richten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Kaugummireise

Ich bin sehr glücklich, dass Filme wie z.B. „The Lobster“, „High Rise“ oder „Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach“ mit ihrem Stil gerade so viel Beachtung in der Filmwelt finden. Ich wünsche mir mehr kreative, stilisierte Filme auf der Welt. Mehr Abstraktionen und humorvolle Betrachtungen von Problemstellungen.
Ein professionelles und begeistertes Team hat mit begrenzten Mitteln einen wunderbaren Film erschaffen und das Ziel ist es, diesen Film in die Welt hinaus zu bringen. So weit wie möglich.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Kaugummizukunft

Eine Postproduktion und Filmauswertung ist noch mehr Arbeit als ein Filmdreh.
Der Filmdreh von „Mitarbeiter des Monats (AT)“ wurde größtenteils von der Regisseurin Caroline und teilweise von dem Kameramann Sergi privat finanziert und alle Teammitglieder haben aus reiner Begeisterung und ohne Bezahlung mitgearbeitet.
Da wir unserem Film eine langlebige und erfolgreiche Festivalkarriere wünschen, bei der ihn möglichst viele Menschen zu Gesicht bekommen, brauchen wir Geld für die Erstellung eines DCPs, einige Kosten in der Postproduktion, Kinomiete für die Premiere und Geld für die Einreichgebühren der Filmfestivals.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Kaugummifamilie

Caroline Schwarz, Regie
„Als Regisseurin war ich überwältigt von der Professionalität der Kaugummis. Man kann mit ihnen alles in Ruhe durchkauen, sie danach ausspucken und hört keinerlei Beschwerden. Ich würde sehr gerne wieder mit ihnen arbeiten“

Anjorka Strechel, Schauspiel
"Ich habe mich dem Rhythmus der anderen angepasst und fühle mich endlich nicht mehr als spezieller Außenseiter."

Arne Krause, Schauspiel
„Wie wir bei Kaugummi Inc. sagen: color does matter!“

Sergi Sánchez Rodriguez, Kamera
„My world has changed since I met Kaugumi Inc. in ways I could never imagine. I just found myself sorting my Choco-Müsli on my yogurt by forms and colours this morning. I arrived late to work, but my life consists of slowly-peaced rythms and calm breathing.“

Anne-Simone Vogt, Szenenbild
“Seit ich mich nur noch von Kaugummis ernähre, spare ich soviel Zeit für Kochen, Einkaufen oder Essengehen, die ich nun intensiv dem Sortieren meiner Szenenbilder widmen kann.“

Rosa Barz, Kostümbild
"Seitdem ich von Kaugummi Inc. abgeworben wurde, besteht meine Mission darin, die Menschheit in Uniformität zu hüllen."

Pia Achternkamp, Musik
„Der avantgardistische Rhythmus des Kaugummi-Kosmos hat meinen musikalischen Stil nachhaltig geprägt. Dankbar blicke ich zurück auf die meditative Kraft von ‚und eins‘.“

Hannes Schulze, Licht
„Während ich in den Arbeitsräumen von Kaugummi Inc. Licht installierte, lernte ich, dass die Welt nicht nur schwarz-weiß ist. Es gibt auch eins, und zwei, und drei, und vier.“

Aline Juarez, Kameraassistenz/Lichtassistenz
"Ich würde mich immer wieder bewerben! Bei Kaugummi Inc. habe ich meinen Traumjob gefunden."

Zuzanna Grajzer, Regieassistenz
"Das Engagement von Frau J. und Herrn J. haben mich riesig inspiriert und mein neues Lebensziel ist jetzt die Regieassistentin des Monats zu werden."

Joshua Conens, Ton
„Ich entwickele jetzt Kaugummis aus Watte.“

Lena Stoll, Tonassistenz
"Ich habe andächtige Momente in meinen Arbeitsalltag eingebaut und mir zudem auch eine solch bezaubernde und sinnvolle Uniform genäht."

Elena Ziegler, Maske
"Mein Leben folgt seit Kaugummi Inc. einem sporadisch willkürlich und doch teilweise determinierten System - das hört sich etwas komisch an, erleichtert aber tatsächlich so vieles. Die Regeln lege ich jeden Monat neu fest - in welche Richtung diese gehen, bestimmt das Kaugummi-Orakel. Es ist großartig. Für meine Arbeit und meine Profession heißt das: New Order - whenever, wherever!"

Katharina Menne, Catering
Wurde sofort von Kaugummi Inc. abgeworben und arbeitet jetzt als Chef-Kaugummi-Köchin in der Betriebskantine. Aufgrund der 23-h-Schichten bei Kaugummi Inc. ist sie noch nicht dazu gekommen uns ein Statement zu schicken.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.529.540 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH