Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
m:togoesmoma
am 20. august reisen mein bruder christof und ich nach new york, um "das teuerste bild der welt" zu verkaufen. wenn dich interessiert, wie es uns ergeht, dann 1. registriere dich auf startnext, 2. rufe unter "suchen" das wort "mitogoesmoma" auf, 3. klicke das projekt "m:togoesmoma" an und 4. klicke auf "fan werden". helmut friedrich alias m:to [´mito] / künstler aus freiburg/germany
New York City
575 €
1.200 € Fundingziel
19
Fans
6
Unterstützer
Projekt beendet
 m:togoesmoma

Projekt

Finanzierungszeitraum 26.06.17 14:59 Uhr - 22.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2. hälfte 2017
Fundingziel 1.200 €
Stadt New York City
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

als ich in einem youtubevideo mit dem titel "unboxing gauguin" (https://www.youtube.com/watch?v=eKBBXUqibNg) gesehen hatte, dass allein das auspacken eines gemäldes - in diesem fall das bild "contes barbares" von paul gauguin - mehrere fernsehsender und eine ganze reihe pressefotografen angezogen hatte, habe ich verstanden, dass die aufmerksamkeit für ein bild offenbar im wesentlichen mit dem preis desselben korreliert.

nun bin ich ein vollkommen unbekannter künstler aus freiburg und de facto chancenlos, zu lebzeiten auf dem kunstmarkt mein auskommen zu haben.

da kam mir folgende idee. ich musste das prinzip umkehren, dass der kunstmarkt den preis eines bildes bestimmt. und so habe ich beschlossen, dass ab sofort ich selbst den preis meiner bilder festlegen werde.

mit dem bild "das teuerste bild der welt" habe ich nun eine arbeit geschaffen, die bezüglich seines preises alles bisher bekannte übertrifft.

grund genug mit unterstützung der "crowd" eine reise nach new york zu unternehmen, mit der vorgabe, das bild im museum of modern der öffentlichkeit vorzustellen.

bereits im frühjahr ist elisa nach new york geflogen, um über ihre private reise hinaus kontakte zu knüpfen, die dem projekt förderlich sein könnten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

ziel ist es, "das teuerste bild der welt" im museum of modern art in new york der öffentlichkeit vorzustellen und anschließend zum verkauf anzubieten. mit dem projekt "m:togoesmoma" soll die dekadenz des kuntsmarkts gespiegelt werden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

man sollte das projekt dann unterstützen, wenn man die geschichte gut findet, als reiner fan ohne finanziellen einsatz oder als unterstützer mit mehr oder weniger geld.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

das projekt soll jeweils zur hälfte durch die unterstützung der "crowd" und zur anderen hälfte durch einsatz von eigenen mitteln finanziert werden:

unterkunft und verpflegung werden aus eigenmitteln bezahlt.

für die tickets nach new york für zwei personen bitte ich um eure unterstützung in höhe von 1200.- €.

zwei personen sollen nach new york fliegen:
. helmut friedrich
. dr. christof friedrich

Wer steht hinter dem Projekt?

dies ist das erste aktionsprojekt des künstlers helmut friedrich, der in freiburg sein atelier hat und den treffpunkt für künstler und kunstinteressierte "a r t freiburg" betreibt. friedrich ist auf vielfältige weise künstlerisch tätig. u.a. stellt er seit gut zwei jahren mehrschichtige, kleinformatige bilder her und platziert einen großen teil davon zum verschenken im öffentlichen raum der stadt - er nennt das "auswildern".

hinter dem künstler stehen:

sein bruder
. dr. christof friedrich / project manager

seine beiden kinder
. elisa friedrich / head of sales
. pablo friedrich / safety commissioner

der dokumentarfilmer
. albert schilling
zu beginn der realisierungsphase wurde deutlich, dass der film mit der zur verfügung stehenden manpower nicht zu realisieren war. deshalb haben wir entschieden, das dokumentationsprojekt nicht umzusetzen.

Impressum
Herr
Helmut Friedrich
Rennweg, 2
79106 Freiburg Deutschland

steuernummer: 06064/47640

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.859.868 € von der Crowd finanziert
5.046 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH