Crowdfunding beendet
„Über Geld spricht man nicht“ - „Ich kann schlecht mit Geld umgehen“ - Welche Einstellung wir zum Thema Geld haben wird schon sehr früh in unserer Kindheit durch unsere Eltern geprägt und kann einen großen Einfluss auf unser späteres Erwachsenenleben haben. Daher ist dieses Wimmelbuch entstanden! Wir möchten es Kinder & Eltern ermöglichen, sich spielerisch und auf eine positive Weise mit dem Thema Geld auseinanderzusetzen. Damit dieses Buch fertig gestellt werden kann, brauchen wir deine Hilfe.
20.182 €
Fundingsumme
298
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Monkee. Dem Geld auf der Spur. // Wimmelbuch
 Monkee. Dem Geld auf der Spur. // Wimmelbuch
 Monkee. Dem Geld auf der Spur. // Wimmelbuch
 Monkee. Dem Geld auf der Spur. // Wimmelbuch
 Monkee. Dem Geld auf der Spur. // Wimmelbuch

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 19.04.21 08:56 Uhr - 08.06.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Lieferung: Aug. / Sept. 2021
Startlevel 15.000 €

Mindestbetrag, um dieses tolle aber komplexe Projekt zu verwirklichen; Teilweise werden die Kosten für die Illustration abgedeckt.

Kategorie Bildung
Stadt Innsbruck

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Monkee. Dem Geld auf der Spur. ist ein Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene.

Begleite Monkee auf eine Reise durch Zeit und Raum. Wo kommt Geld her? Warum gibt es Geld? Wie verdient man es? Was macht man damit? Und was bedeutet die Art und Weise wie wir unser Geld ausgeben für unseren Planeten Erde? Monkee möchte zeigen wie eine mögliche Zukunft des Geldes aussieht, und Gedanken darüber anstoßen was Wert eigentlich bedeutet.

Suche wichtige Persönlichkeiten und Symbole in Bezug zu Geld und Wirtschaft, und während die abwechslungsreichen Illustrationen ganz ohne Text auskommen, zeigen wir im hinteren Bereich des Buches faszinierende Fakten und spannende Erklärungen im Zusammenhang mit dem Thema Geld - so aufgearbeitet, dass es Kinder und Erwachsene gleichermaßen verstehen können.

Ein Buch zum Entdecken, Staunen & Nachdenken.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es mit diesem Crowdfunding so viele Bücher wie möglich zu Kindern und Eltern, Kindergärten und Schulen bringen zu können.

  • Es soll Interesse der Betrachter aller Altersgruppen und Bevölkerungsschichten wecken.
  • Die Szenen können alleine oder gemeinsam mit Eltern erkundet werden.
  • Vor allem auch Kleinkinder sollen Wimmelgeschichten entdecken und viele Ereignisse und Situationen kennenlernen, die sie in dieser Form z.T. zum ersten Mal sehen.
  • Gesehenes soll von Eltern gemeinsam mit Kindern erörtert werden können.
  • Das Wimmelbuch soll zu einer Forschungsreise für die gesamte Familie werden - eine Art Schulbuch für Kleinkinder.
  • Die Illustrationen sollen ansprechen, berühren und gleichzeitig viel Interpretationsfreiraum lassen.
  • Das Buch wächst mit den Kindern mit: die jüngsten Betrachter entdecken in erster Linie einzelne Gegenstände, Gebäude und Menschen. Wenn die Kinder älter werden, entdecken und erforschen sie die Geschichten noch aktiver und detaillierter und erzählen Geschichten daraus.
  • Die Phantasie des Kindes soll gefördert werden, aber auch die der mitlesenden und erklärenden Eltern und Großeltern.
  • Es soll beim Erkunden den Kontakt und den kreativen Austausch zwischen Kindern und Eltern fördern.
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Bereits in jungen Jahren aktiv über das Thema Geld und Finanzen zu sprechen, kann unsere Einstellung dazu für unser ganzes Leben positiv beeinflussen. Kinder bilden bereits mit 2-3 Jahren erstes Basis-Wissen, und prägen wichtige Gewohnheiten im Umgang mit Geld in einem Alter von unter 7 Jahren.

Dieses Wimmelbuch möchte mit dem Tabu brechen, dass man über Geld nicht spricht.
Eltern sollen in die Lage versetzt werden mit Kindern in verschiedenen Altersgruppen auf spielerische Art und Weise über das Thema Geld und Finanzen sprechen zu können.
Dabei ist der pädagogischer Wert und die universale Einsatzmöglichkeit von Wimmelbüchern für verschiedene Alters- und Bevölkerungsgruppen bereits vielfach durch Studien belegt.

Mit deiner Unterstützung hilfst du uns dieses Wimmelbuch in die Hände von so vielen Kindern und Eltern wie möglich zu bringen. Indem du dir über die Crowdfunding-Kampagne dein persönliches Exemplar bestellst, können die hohen Entwicklungskosten für die Illustrationen und die Druckkosten gedeckt werden.

Dieses Buch ist DAS ideale Geschenk – ganz egal, ob es für dich selbst, deine Kinder, Neffen, Nichten oder Enkel, für deine Geschwister, den nächsten Kindergeburtstag, deine FreundInnen bestimmt ist.

Wir werden eine große Anzahl von Wimmelbüchern an Kindergärten, Schulen und Bibliotheken verschenken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Fundingziel
15.000 € werden dafür benötigt, um dieses wundervolle Projekt zu verwirklichen. Damit werden teilweise die Kosten für die Illustrationen und den Druck abgedeckt.

Zweites Fundingsziel
25.000 € würden die kompletten Kosten für das Projekt decken und uns zusätzlich die Möglichkeit geben eine große Anzahl von Büchern kostenlos an Kindergärten und Volksschulen weiterzugeben. Dadurch können wir noch mehr Kindern, Eltern und Interessierten einen spaßigen Diskurs mit dem Thema Geld zu ermöglichen.

Das Wimmelbuch wird in Tirol/Österreich gedruckt, damit du ein qualitativ hochwertiges und nachhaltiges Buch in den Händen halten wirst.

Wer steht hinter dem Projekt?

Martin Granig (38), Vater und Gründer des Tiroler Startups Monkee. Zusammen mit meinen Mitgründern habe ich Monkee mit der Vision gestartet, Millionen von Menschen dabei zu helfen finanziell gesünder zu leben. Daher haben wir eine App entwickelt, die dabei unterstützt mehr Geld für konkrete Ziele zu sparen und die eigenen finanziellen Gewohnheiten zu verbessern.

Bei meiner eigenen Tochter habe ich gesehen, wie Kinder selbst in sehr jungen Jahren in der Lage sind Themen wie Geschichte, Technik und sogar Kunst über Wimmelbücher zu verstehen. Warum sollte das dann nicht dem Thema Geld funktionieren?!? Das war die Geburtsstunde dieses tollen Wimmelbuch Projektes.

Amber Catford untersützt uns bei diesem Projekt durch ihre Kreativität und wunderschönen Illustrationen. Kinder und Eltern werden die tollen Bilder lieben.

Sei auch Du ein Teil dieser Mission, Menschen ein finanziell gesünderes Leben zu ermöglichen!
Bestelle dein Buch!
Unterstütze uns dabei, die Finanzbildung zu fördern und dieses Wimmelbuch in die Hände von so vielen Menschen wie möglich zu bringen.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Monkee. Dem Geld auf der Spur. // Wimmelbuch
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren