Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Montage à Trois - Ein Kurzfilm. Viele Wahrheiten.
Der etwas andere Studentenfilm. Wir zeigen, dass sich eine emotionale Geschichte mit heißer Erotik verbinden lässt. - Und dass Kurosawa nicht der einzige Regisseur ist, um nach der objektiven Wahrheit zu fragen.
Bayreuth
1.619 €
1.500 € Fundingziel
35
Fans
16
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.07.13 16:52 Uhr - 30.07.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 1.500 €
Stadt Bayreuth
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Montage à trois ist ein erotisches Kurzfilm-Drama. Es geht um eine unvorhergesehene, ungewollte Kommunikation dreier Menschen in einem Café.

Ben genießt gerade seinen Espresso, als Marie und Melissa sich aufgeregt an den Nebentisch setzen. Eigentlich will Ben nur in Ruhe seine Zeit genießen, doch er kommt nicht drum herum dem erregten Gespräch der beiden Freundinnen zu lauschen.
Marie plagen Sorgen. Sorgen um ihren Mann David  denn Marie hat den unbequemen Verdacht, dass er eine Affaire hat. Bens Gedanken vertiefen sich in Maries Geschichten.

Er erlebt die geheimnisvollen Blicke beim Geschäftsessen, die unangenehmen Momente der Beziehung und die heißen Nächte im Hotel mit Tamará - der Unbekannten.

Ein unerwartetes Ereignis stellt nicht nur Ben vor die Frage, ob Maries Geschichte der Wahrheit entspricht. Doch gibt es sie - die Wahrheit?

Montage à trois erzählt in ästhetischen Bildern und hocherotischen Momenten, eine nur scheinbar alltägliche Geschichte.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen einem Alltagsphänomen eine emotionale Geschichte entlocken. Jeder kennt die Situation: Wir befinden uns in der Öffentlichkeit und erleben mit, wie Menschen private Dinge austauschen.

Telefonieren im Zug, Smalltalk im Bus, Gespräche auf der Straße

Wir können nicht anders und hören zu, lauschen. Automatisch stellen wir uns das Erzählte vor, wir transformieren Wörter in Bilder. Wir lassen unsere Fantasie spielen und schaffen uns künstliche Zusammenhänge. Es entstehen mehrere Realitäten  das Wort und das Bild. Und hier prallen Wahrheiten aufeinander. Ziel des Films ist, genau diese Kollision offenzulegen.

Montage à trois wird auf vielen nationalen und internationalen Filmfestivals teilnehmen. Darunter fallen z.B.:
Max Ophüls Preis
Stuttgarter Filmwinter
Hofer Filmtage
London Underground Filmfestival
Aspen Shortsfest

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Studentenfilme behandeln häufig Themen wie Depression, Verderben und Selbstmord.
Es ist an der Zeit eine unverbrauchte Geschichte zu erzählen, die mit sinnlicher Erotik und Hochglanz-Ästhetik aufwarten kann. Damit genau das klappt, benötigen wir eure Hilfe.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Budget finanzieren wir die Ausleihe des technischen Equipments und decken Kosten, die durch Cast & Crew entstehen (z.B. Anfahrtskosten und Verpflegung).

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Team setzt sich aus Studenten der Medienwissenschaft (Uni Bayreuth) und aus professionellen Freelancern der Filmbranche zusammen.
Für Drehbuch, Produktion und Regie verantworten sich Alexander Löwen und Marcus Achtnicht. Beide haben bereits, einzeln und in Kooperation, mehrere Filmprojekte (darunter Kurz- und Werbefilme) realisiert. Der Kurzfilm Abwege (2013) wurde mit dem Preis des FASD-Netzwerks Nordbayern ausgezeichnet.


Projektupdates

20.07.13

Nicht mehr lang und wir sind am Set! Hier ein Interview mit der Campus Reporterin des Nordbayerischen Kuriers: http://campusreporter.nordbayerischer-kurier.de/?p=1479#more-1479

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

48.308.798 € von der Crowd finanziert
5.424 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH