<% user.display_name %>
Projekte / Bildung
Sachbuch: Morgen weiß ich mehr
Lernen und arbeiten wann und wo Ihr wollt oder gefangen im Hamsterrad der digitalen Beschleunigung? Diese Frage wollen Marcus Klug und Michael Lindner erkunden, in Ihrem Buch "Morgen weiß ich mehr. Intelligenter lernen und arbeiten nach der digitalen Revolution".
2.100 €
2.000 € Fundingziel
32
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
01.02.16, 14:30 Michael Lindner

Jetzt habe ich endlich ein bisschen Zeit zum Schreiben und kann mich im Februar ganz dem Buch widmen. Ich bin neben der Crowdfundingkampagne beruflich als Trainer für Selbstmanagement und Informationsmanagement tätig und hatte die letzten drei Monate viel zu tun.

Wie lässt sich Schreiben in den Arbeitsalltag integrieren? Eine Möglichkeit ist sicher die feste Zeitplanung von Schreibphasen. Ich versuche jede Woche ein bestimmtes Kontingent zu schreiben und nehme mir in der Woche Zeit dafür. Das muss nicht übermäßig viel sein, manchmal reichen zwei Stunden am Tag. Ganz gut war es immer, diese Schreibphasen konkret zu planen - ja mit dem Kalender!

Seit einiger Zeit verfolge ich eine andere Strategie: Ich schreibe pro Tag mindestens 50 Wörter, wenn Zeit ist, kann es auch mehr sein. Ich versuche über diese Methode regelmäßig zu schreiben und so eine Gewohnheit aufzubauen. Bis jetzt funktioniert dieser Ansatz ganz gut und ich hoffe, so im Februar das Buch und die Kampagne weiter voranzutreiben.

Die Kampagne startet am 15. Februar, werden Sie Unterstützer hier auf Startnext!