<% user.display_name %>
Projekte / Food
Unsere 4 Zwiebeleien sind die perfekte Alternative zur frischen Zwiebel. Der feine Zwiebelwürfel behält beim Einkochen den typischen Zwiebelbiss. Diese veganen, gluten- und laktosefreien Leckereien werden als Dip, Würze, Sauce oder pur aufs Brot verwendet, den ganzen Tag. Ketchup, Senf, Mühlenfeld! Mühlenfeld entwickelt mit überwiegend regionalen Zutaten seine Produkte, die ohne Zusätze auskommen. Ein starkes und transparentes Lieferantennetzwerk unterstützt den Prozess.
12.440 €
25.000 € 2. Fundingziel
184
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Gründer­ideen­beweger
03.10.18, 13:54 Mareille Willmann

Wir haben Euch versprochen, dass wir Eure WAHNSINNIGE Unterstützung dafür nutzen werden, unseren leckeren Zwiebeleien ENDLICH einen Namen zu geben. Wie oft haben wir die Frage gehört: Wat isn das? Zwiebel-Ei? Was mach ich damit? Zwiebel und dann?

Viel Wasser ist die Weser heruntergelaufen, Namen wurden gewälzt, Ideen verworfen, Bier und Schnaps getrunken und das Ganze noch mal von vorne.
Jetzt sind wir unserem Ziel schon nah und ja mal wieder ein wenig zu Tränen gerührt. Dieses Mal vor Freude.

Mit den 10.000 Euro aus der Crowd werden wir DANK Eurer Unterstützung, unsere Produkte in WürzIch umbenennen. Ganz final ist das Design noch nicht aber einen Blick wollen wir euch schon gönnen.

Peppig, modern, verständlich und trotzdem sexy, das ist unser Anspruch bei der Entwicklung. Mehr folgt bald.

Natürlich WÜRZICH…. Und ihr so?