<% user.display_name %>
Projekte / Umwelt
Wir bewegen die Stadt - und zwar fürs Rad! Am 30. Juni auf der 1. Münchner-Rad-Ring-Demo. Wir fahren mit dem Radl auf den Mittleren Ring, wo sonst nur Platz für Autos ist. Damit zeigen wir, dass es genug Radelnde in München gibt, die sich ein radfreundlicheres Klima wünschen. Auch der Umwelt zuliebe! Für Bühne, Banner und Musik fehlt uns aber noch Geld. Deshalb bauen wir auf euch! Damit wir gemeinsam in die Pedale treten können – für mehr Platz, Sicherheit und ein prima Klima!
9.683 €
10.000 € 2. Fundingziel
232
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
17.06.19, 11:49 Radentscheid München

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

wir machen gerade Luftsprünge, denn gemeinsam haben wir unser erstes Fundingziel von 5.000 Euro erreicht!

Wir sagen euch allen ein ganz herzliches Dankeschön und freuen uns sehr, dass es so viele großzügige Menschen da draußen gibt, die was fürs Rad bewegen wollen! <3

Eure wohlverdienten Dankeschöns werdet ihr im Juli erhalten, wenn die Fundingfrist ultimativ abgelaufen ist.

Toll wäre es jetzt natürlich, wenn wir noch zwei weitere wichtige Dinge zusammen stemmen:

1. Unser zweites Fundingziel von 10.000 Euro zu knacken - damit die 1. Münchner Rad-Ring-Demo am 30. Juni ein richtig großes Zeichen an die Münchner Stadtverantwortlichen wird, mehr für die Radinfrastruktur zu tun.

2. So viele Unterschriften wie möglich bis zum 30. Juni für den Münchner Radentscheid zu sammeln, damit München sicherer und freundlicher für Radlfahrerinnen und Radlfahrer wird.

Deshalb erzählt Freunden, Verwandten und Kollegen von unserer Crowdfunding-Kampagne im Speziellen und dem Radentscheid im Allgemeinen, sammelt selbst Unterschriften und kommt vor allem am 30. Juni zur großen Ring-Demo um 11 Uhr vor der Bavaria auf der Theresienwiese.

Eine sonnige und radlfreundliche Woche wünscht euch
das Crowdfunding-Team des Münchner Radentscheids.