Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Saitenblitz und Bundgewitter / Musiktheater für Kinder
Ein spannendes Musiktheaterstück für Grundschulkinder zum Thema Gitarre wird verbunden mit umfangreicher pädagogischer Vorbereitung der Kinder. Deshalb findet das Projekt in Grundschulen statt. Unterrichtsmaterial, Lehrerfortbildungen, Modellstunden in den Klassen und schließlich Vorstellungen direkt in den Schulen sind die vier Grundpfeiler der Idee.
Frankfurt am Main Kuratiert von kulturMut
12.010 €
12.000 € Fundingziel
56
Fans
171
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Saitenblitz und Bundgewitter / Musiktheater für Kinder

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.10.13 10:56 Uhr - 21.11.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 12.000 €
Stadt Frankfurt am Main
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Geplant ist die Entwicklung und Durchführung eines umfassenden Musiktheaterprojekts zum Thema klassische Gitarre für Grundschulkinder. Das Projekt hat vier Grundpfeiler:
1. Erstellung des Unterrichtsmaterials zum Thema klassische Gitarre: Geeignete Musikwerke werden ausgewählt und Begleitideen entwickelt: mit Gestik, Tanz, Bewegung, (Orff-)Instrumenten, body-percussion etc..
2. Lehrerfortbildungen, auch für fachfremd Unterrichtende (ca. 150 LehrerInnen)
3. Unterricht und Modellstunden in den Grundschulen
4. Produktion und ca. 40 Vorstellungen des Musiktheaters "Saitenblitz und Bundgewitter": Die Musik wird in eine kindgerechte Theaterhandlung eingebettet, die Kinder werden aktiv einbezogen. Die Vorstellungen finden in den Schulen statt, um alle Kinder der beteiligten Schulen zu erreichen. (ca. 4600 Kinder)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Kinder kennen die Gitarre fast ausschließlich aus der Unterhaltungsmusik.
Unser Ziel ist es, sie für die bunte Klangwelt der Gitarrenmusik der letzten 400 Jahre zu begeistern und gleichzeitig zu einer Reise durch die emotionale und regionale Vielfalt der musikalischen Sprachen einzuladen.

Zielgruppe sind Grundschulkinder der Klassen 1 bis 4 und GrundschulpädagogInnen

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Kreativität ist auch im Erwachsenenalter nichts anderes als fantasievolles Spiel mit Möglichkeiten. Wenn wir kreativ sind, sind wir Kinder. Deshalb sollte die Heranführung der Kinder an alle Äußerungsformen der künstlerischen Welten eine wesentliche Angelegenheit der schulischen Bildung sein. Wir sind davon überzeugt: Gerade Profis, die oft den Weg in die Schule nicht finden, sollten Kinder mit Ihrer Begeisterung für Kunst und kreatives Arbeiten anstecken. Leider kann man aber eine solche Arbeit, vor allem, wenn sie einen möglichst großen Kreis von Kindern erreichen soll, nicht umsonst leisten.

Wir meinen: Um der kreativen Freude und der ästhetischen Bildung unserer Kinder willen sollte man neben anderen auch dieses Projekt unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld finanzieren wir anteilig Kosten der Produktion (Buch, Regie, Bühnenbild, Kostüme, Probenhonorare) und der pädagogischen Arbeit (Erstellung von Unterrichtsmaterial zum Thema Gitarre, Lehrerfortbildungen, Modellstunden in den Klassen) sowie einen Teil der Vorstellungshonorare für die beteiligten Musiker. So erreichen wir, dass die Kinder nur einen Anteil von 4 Euro pro Kind für die Teilnahme am Projekt zahlen.

Wer steht hinter dem Projekt?

laterna musica führt seit 12 Jahren umfangreiche Musikprojekte in Frankfurt und Umgebung durch. Darüberhinaus ist die Truppe im gesamten Bundesgebiet, in Österreich und Kolumbien mit Musiktheatervorstellungen und Grundschulprojekten tätig.
Künstlerischer Leiter ist der Konzertpianist Christoph Ullrich, der auch die Musiktheaterstücke entwirft
Das pädagogische Team wird geleitet von Barbara Huche und Jacqueline Allers-Ullrich

Kuratiert von

kulturMut

kulturMut ist eine Initiative der Aventis Foundation in Kooperation mit dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain und Startnext. Gemeinsam verbinden wir Crowdfunding und Stiftungsförderung. Die Aventis Foundation ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie dient d...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.718.366 € von der Crowd finanziert
5.161 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH