Die Kinderbetreuung in den ersten Lebensjahren übernehmen in Österreich zum größten Teil die Mütter. Aber es geht auch anders! Wie? Das soll in einem künstlerischen zugleich praxisnahen und abwechslungsreichen Fotobuch veröffentlicht werden. Im Mittelpunkt von „Mutter Vaterkarenz Kind" stehen Väter, die sich die Arbeit mit dem Kleinkind zugetraut haben.
4.896 €
Fundingsumme
82
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
15.07.2021

Fantastische Neuigkeiten!

Theresa Roßboth
Theresa Roßboth1 min Lesezeit

Fantastische Neuigkeiten! Dank 62 tatkräftiger Unterstützer_innen hat unsere Crowdfunding-Kampagne das Start-Level erreicht!

Dem Drucktermin des Buches „Mutter Vaterkarenz Kind“ im August steht nun nichts mehr im Wege und die bestellten Dankeschöns werden garantiert alsbald zugesandt.

Wir freuen uns weiterhin über jede einzelne Unterstützung, die uns näher an unser Wunsch-Level bringt. Den Projektlink also gerne weiter like, teilen, verbreiten ;-)

Und dann haben wir auch noch einen Lese-Tipp für alle Interessierten.

Vielen Dank für euren Support,
Katharina & Theresa

Impressum