Crowdfunding beendet
Aus unserer Liebe zum Outdoor-Sport und Camping ist dieses Projekt entstanden. Dabei ist MyCabin viel mehr als eine Plattform für Übernachtungsmöglichkeiten in der Natur: Es ist eine Bewegung für mehr Regionalität, Nachhaltigkeit und Minimalismus beim Reisen - für alle, die gerne draußen unterwegs sind! Gemeinsam mit unseren Gastgeber*innen ermöglichen wir Reisenden echte Erlebnisse in und mit der Natur und sensibilisieren dabei für einen verantwortungsbewussten Umgang mit unserer Umwelt.
41.664 €
Fundingsumme
523
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 MYCABIN SHARE&EXPLORE
 MYCABIN SHARE&EXPLORE
 MYCABIN SHARE&EXPLORE
 MYCABIN SHARE&EXPLORE

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 30.10.20 11:55 Uhr - 10.12.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.12.2020 - 01.03.2021
Startlevel 22.000 €

Wir können die MyCabin-App mit den Grundfunktionen entwickeln, damit ihr auch von unterwegs einfach und flexibel Spots in der Natur buchen könnt.

Kategorie Umwelt
Stadt Konstanz

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Ökologische Nachhaltigkeit und sanfter Tourismus sind die Zukunft.

Sicher sind auch euch die vielen Heuschober und freistehenden Wiesen im Alpenraum aufgefallen. Auf MyCabin werden nicht ganzjährig genutzte Wiesen, Waldstücke, alte Scheunen, Vorgärten und einfache Hütten zu legalen Übernachtungsspots mitten in der Natur. So wird ein leerstehender Heuschober am Bergsee zur Unterkunft für eine Gruppe Wanderer und die Kuhweide von Landwirtin Manuela zum Schlafplatz für zwei Zelterinnen.

Die Spots werden von Privatpersonen angeboten, die sich durch das Teilen ihrer Heimat etwas dazuverdienen und gleichzeitig sanften Tourismus in ihrer Region fördern. Oftmals sind es landwirtschaftliche Betriebe, die Reisenden zusätzlich einen Einblick in die lokale Landwirtschaft ermöglichen.

Grade in den Bergen sind viele Regionen von Overtourism betroffen, Campingplätze wollen immer häufiger mit Freizeitpark-Charakter glänzen und Reisende verlieren nach und nach den Bezug zur Natur. Fernab von Tourismushochburgen können verantwortungsbewusste Outdoorurlauber*innen nun mit MyCabin die Alpen auf ursprüngliche Weise erleben - und das mit minimalem ökologischem Fußabdruck.

Dabei ist es egal, ob ihr mit Zelt, Campervan, Wohnwagen oder Rucksack unterwegs seid - auf MyCabin gibt es für jede*n den perfekten Spot.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

“Stell dir eine Welt vor, in der die Natur dein Zuhause ist.”

Egal ob Zelterin, Wanderer, Bergführerin, Van-Reisender, Outdoor-Sportlerin oder Camper auf Durchfahrt. Ob alleine, zu zweit, als Familie oder als Jugendgruppe.

MyCabin ist für alle, die gerne in der Natur unterwegs sind! Wir wollen andere inspirieren, mehr Zeit in der Natur zu verbringen und diese wieder wertschätzen zu lernen. Gleichzeitig wollen wir für einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur sensibilisieren und gemeinsam mit euch die Schönheit und Ursprünglichkeit der Alpenregion bewahren. Durch eine alternative Tourismusentwicklung können wir Massentourismus und Bauwahn entgegenwirken. Seid ihr dabei?

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

In den vergangen Monaten haben wir viel Zeit und vor allem Herzblut in das Projekt gesteckt. Als wir das Konzept dann in diesen Sommer mit einigen Gastgeber*innen und Reisenden getestet haben, merkten wir, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Gemeinsam mit euch wollen wir MyCabin auf die Beine stellen und so eine Bewegung für mehr Regionalität, Nachhaltigkeit und Minimalismus beim Reisen ins Rollen bringen.

Für den nächsten Schritt benötigen wir euch: Durch eure finanzielle Unterstützung ermöglicht ihr es uns, weiterhin unabhängig von profit-orientierten Investor*innen zu bleiben und so gemeinsam im Austausch mit euch eine gemeinwohlorientierte Plattform für nachhaltiges und naturnahes Outdoor-Reisen aufzubauen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Diesen Winter wollen wir uns an die Entwicklung einer persönlichen und benutzerfreundlichen digitalen Plattform machen, die naturnahem Übernachten einen geregelten Rahmen gibt. Ziel ist es, die Anwendung der Pilotphase aufs nächste Level zu bringen indem wir:

  • eine Mobile App entwickeln
  • das Feedback der Tester*innen umsetzen
  • neue Features auf der Plattform integrieren
  • die Benutzerfreundlichkeit erhöhen
  • weitere naturnahe Übernachtungsspots für euch finden
  • für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt sensibilisieren und über die Auswirkungen von Overtourism aufklären
  • Naturschutz und sanften Tourismus fördern und aktiv die Zukunft der Bergregionen mitgestalten

All das kostet viel Geld! Mit deinem Beitrag können wir die nächsten Schritte gehen und jetzt richtig loslegen!

Wer steht hinter dem Projekt?

MyCabin besteht aus einem Team passionierter Bergfreund*innen, die es zum Studieren und Arbeiten in die Bodenseeregion gezogen hat. Als Skilehrer*innen, Outdoor-Guides oder Erlebnispädagog*innen verbringen wir unsere Zeit am liebsten in den Alpen. Die Idee zum Projekt entstand genau dort - in den Bergen. Wir waren die nervenaufreibende Suche nach einem passenden Übernachtungsplatz einfach leid. In unzähligen Gesprächen haben wir uns immer mehr mit der Thematik des sanften Tourismus und minimalistischen Reisen auseinandergesetzt und schließlich gemeinsam mit beteiligten Akteur*innen das Projekt entwickelt.

MyCabin vereint viele Personen mit unterschiedlichen Hintergründen und Passionen. Unser gemeinsames Ziel: naturnahes, minimalistisches und nachhaltiges Übernachten ermöglichen. Durch unsere Expertisen im Projektmanagement, der Webentwicklung, Marketing, Design und Erlebnispädagogik können wir MyCabin selbst umsetzen und so unabhängig bleiben - von Naturliebhaber*innen für Naturliebhaber*innen.

Unterstützen

Kooperationen

JDAV Baden-Württemberg

Die Jugend des Deutschen Alpenvereins BaWü vertritt auf Landesebene die Interessen der Jugendleiter*innen und jungen Mitglieder*innen des Alpenvereins und fördert Projekte sowie Angebote in allen Bereichen des Outdoorsports und Naturschutzes.

Teilen
MYCABIN SHARE&EXPLORE
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren