Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
My Dear Instruments ist eine innovative Online-Plattform für alle die ein Instrument lernen oder sich verbessern möchten. Wir sind davon überzeugt, dass sich einige Musikinstrumente ideal online erlernen lassen. Leidenschaft und Spaß an der Musik stehen dabei an erster Stelle.  Wir bieten sinnvoll strukturierte Videokurse an, welche wir zusammen mit unseren Lehrern produzieren, für Anfänger & Fortgeschrittene optimieren und mit allem Nützlichen ausstatten, was das Musiker-Herz begehrt.
München
10.155 €
10.000 € Fundingziel
162
Fans
77
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 My Dear Instruments - Die Online-Musikerschmiede

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.10.2013 17:53 Uhr - 29.12.2013 23:59 Uhr
Fundingziel 10.000 €
Stadt München
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

MyDearInstruments.com ist eine interaktive E-Learning-Plattform für alle die ein Instrument lernen wollen oder sich verbessern möchten, die über technisch hochwertige und pädagogisch als auch inhaltlich wertvolle Lehrvideos, das Know-How des Spielens eines Instruments vermittelt. Durch die freie Wählbarkeit aus einer Vielzahl von systematisch strukturierten Lehrvideos die kontinuierlich erweitert werden sowie durch die Möglichkeit der direkten Interaktion zwischen Lehrer und Schüler, kommt MyDearInstruments.com den persönlichen, qualitativen und zeitlichen Präferenzen der Kunden entgegen.
Ziel ist es, die deutschsprachige „Nummer eins“ der Online-Instrumentallehre zu werden und dabei ein Lehrumfeld zu schaffen bei dem jeder Musikschüler den richtigen Kurs und den richtigen Lehrer für sich finden kann sowie sich später im internationalen Markt zu etablieren.

Das Innovative an MyDearInstruments.com im Vergleich zu bestehenden Internet-Produkten ist die Vereinigung von digitalem, qualitativ-hochwertigem Instrumentalunterricht mit einer Informationsplattform für Musiker. Innovativ ist zudem ein speziell entwickeltes, interaktives Fortschritts- und Kurssystem, welches den Schülern in übersichtlicher und strukturierter Form ermöglicht, die Vorgehensweise des Lernens zu verfolgen und selbst zu bestimmen welche Richtung er beim lernen seines Instruments einschlagen will.

MyDearInstruments.com schafft also eine Community aus Usern, die ein echtes Interesse am Erlernen eines Musikinstrumentes haben, jedoch aus zeitlichen, finanziellen oder sonstigen Gründen, die web-basierte Vermittlung eines Instruments, den traditionellen, stationären Formen vorziehen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Angebot richtet sich an alle die schon immer ein Instrument lernen wollten, sich an ihrem Instrument verbessern möchten oder einfach mal etwas neues ausprobieren möchten.

Mehr als 15,4 Millionen Musiker in Deutschland, von denen knapp 75 Prozent regelmäßig das Internet nutzen und etwa 20 Prozent Musikunterricht nehmen stellen ein gewaltiges Marktpotential dar. Aufgrund des mangelnden hochwertigen Angebots , bedienen sich die Musiker zumeist semi-professioneller Lernhilfen, wie ausschließlich nutzergenerierten Lehrvideos auf YouTube. Angesichts der mangelhaften Lehrqualität sind diese jedoch häufig nur unzureichend zufriedenstellend. Die Vision von My Dear Instruments ist es daher, eine Plattform für Musiker zu schaffen, die als erste Adresse, für hochwertigen, digitalen Musikunterricht allen Bedürfnissen der Musikschüler nachkommt und darüber hinaus durch integrierte Anwendungen einen Mehrwert für alle Beteiligten schafft.

Um unsere Projekt ins Rollen zu bringen starten wir mit der Gitarre als erstes Lehrinstrument und weiten unser Angebot bald möglichst um weitere Instrumente wie Bass, Klavier, Mundharmonika, Akkordeon, Banjo oder Cajon aus.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit My Dear Instruments wollen wir die Art und Weise Instrumente zu lernen revolutionieren und das Leben für Musikschüler ein Stückchen bequemer machen :)

Im digitalen Zeitalter machen wir alle immer häufiger richtig gute Erfahrungen mit neuen Internetportalen und durch neue Entwicklungen wird vieles leichter und praktischer. Wer bereits gute Erfahrungen mit Spotify, Airbnb, Skype, chefkoch.de oder babble gemacht hat weiß, dass so manches Internetportal nicht nur das Leben erleichtert und praktisch ist, sondern auch richtig viel Spaß machen kann.
Wer sich in der Online-Welt wohlfühlt und bereit ist etwas Neues auszuprobieren, wird von MyDearInstruments.com begeistert sein.
Schnuppert doch mal bei uns rein und lasst euch von unseren Gitarrenlehrern überzeugen: www.MyDearInstruments.com

Ohne eine möglichst große Menge an Interessierten macht die Idee von "My Dear Instruments" wenig Sinn. Deshalb bitten wir EUCH um Unterstützung - finanziell oder durch das Verbreiten unserer Idee!
Schon mit einer Spende von 2 Euro kommen wir weit, wenn viele mithelfen. Oder erzählt euren Freunden von unserem Projekt. Wir glauben daran, dass wir es gemeinsam schaffen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der aktuelle Stand sind ca. 50 abgedrehte Lehrvideos die gerade geschnitten und bearbeitet werden. Die Wireframes unserer Beta Website sind soweit final und bereit für die Programmierung.

Sollten wir die 10.000 Euro Crowdfund mit eurer Hilfe erreichen, können wir mit diesem Geld weitere Lehrvideos produzieren, die Website im Backend und Frontend programmieren lassen sowie zusätzliche Hilfen und Tools produzieren, die das Gitarre lernen erleichtern werden.

Die Mittel dienen vorrangig dazu, eine Beta-Version mit den wichtigsten Grundfunktionen und zunächst zwei vollständige Gitarrenkurse (Akustikgitarre für Anfänger und E-Gitarre von A bis Z) für euch online zu stellen. Um die Plattform anschließend um zahlreiche Videos, Kurse, nützliche Tools und Features zu erweitern, werden weitere Mittel benötigt die wir über einen Gründerkredit finanzieren wollen. Außerdem sind Kooperationen mit großen Online-Musikhändlern sowie mit stationären Musikschulen und Händlern geplant.

Mit eurer Unterstützung wird es also möglich, das Herzstück zu schaffen: Die MyDearInstruments.com Online Präsenz, auf der ihr euch registrieren und sofort loslegen könnt mit dem Gitarre lernen. Außerdem könnt ihr euch bereits ein Gitarrenschülerprofil erstellen, und euch in unserem Equipment Bereich zum Thema Gitarrenkauf, Zubehör und Co. beraten lassen.
Zu Beginn werden wir über 50 fertige Lehrvideos die inhaltlich ca. 1 Jahr Gitarrenunterricht entsprechen, online stellen und unser Angebot regelmäßig erweitern.
Sollte alles so klappen, werden wir die Plattform später mit kostenpflichtigen Bereichen am Leben erhalten:

Folgende Abonnements soll es geben:
- Free Account für 0.-€/ Monat: gratis Zugang zu einer begrenzten Anzahl an Videos
- Premium Account für 9,99 €/ Monat: grenzenloser Zugang zu allen Kursen
- Supporter Account für 14,99 €/ Monat: grenzenloser Zugang zu allen Kursen + ganz viel Liebe von unserem Team für deinen Support!

Um die MyDearInstruments.com Beta-Version mit den Mitteln aus dem startnext.de realisieren zu können, haben sich alle Beteiligten Programmierer, Designer, und Projektmanager bereiterklärt zu stark vergünstigten Stundensätzen zu arbeiten.
Sollte der Crowdfund über das gesteckte Ziel hinaus wachsen, werden alle diese Mittel auch in die weitere Entwicklung von MyDearInstruments.com investiert. Solltet ihr Wünsche und Anregungen für unsere Entwicklung haben sind wir ganz Ohr und freuen uns auf euren Input!

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Idee zu My Dear Instruments entstand Ende 2011, als Miriam Ledig, Musikerin und Mitgründerin versuchte sich das Mundharmonika spielen über das Internet beizubringen und zum wiederholten Mal feststellen musste, dass es keine vernünftigen Plattformen dafür gab und deshalb mal wieder auf das gute alte Lehrbuch zurückgreifen musste. Genauso ging es ihr bereits mit der Gitarre und dem Akkordeon und so kam ihr als frisch gebackene Betriebswirtin aus dem Bedarf die Idee, selbst eine Online-Musikschule ins Leben zu rufen, die sich an alle Musik-interessierten richtet, die aus zeitlichen, finanziellen oder anderen Gründen offen für eine Alternative zum traditionellen Musikunterricht sind.

Aus der Überzeugung und Begeisterung zur Musik und der Idee schlossen sich ihr Bruder und Entrepreneur Alexander Ledig sowie Designer und Musiker Alexander Osmajic an und gründeten im Mai 2013 die My Dear Instruments GmbH . Seit Juli ist nun auch Eugen Kern-Emden mit am Start. Der Herzblut-Musiker übernimmt nun gemeinsam mit Alex das Webdesign und kümmert sich um die Programmierung unserer Plattform und Website.

Angetrieben von einer gemeinsamen Vision, der Leidenschaft zur Musik sowie der Überzeugung, dass guter Musikunterricht mit dem digitalen Zeitalter nicht nur möglich sondern qualitativ hochwertig und pädagogisch wertvoll definitiv umsetzbar ist, sind wir nun dabei Programmierer, Musiklehrer und Kooperationspartner für unsere Idee zu begeistern.

Projektupdates

11.12.2013

Hallo Welt. Unsere BETA ist LIVE: http://www.mydearinstruments.com

27.11.2013

27.11.2013

Impressum
My Dear Instruments GmbH
Sommerstraße 46
81543 München Deutschland

Email: MyDearInstruments@gmail.com
Phone: 089-41144554

Geschäftsführer: Alexander Ledig
Handelsregister: HRB 204820

Partner

Ihr habt Fragen oder Ideen zm Projekt?
Erreicht Miri vom My Dear Instruments Team unter mydearinstruments@gmail.com oder nehmt an der Veranstaltung "Crowdfunding für My Dear Instruments" teil:
https://www.facebook.com/mydearinstruments.musicschool

Miriam, Eugen, Alex & Alex leben alle samt in München, lieben die Musik und sind felsenfest von My Dear Instruments überzeugt.
Miriam, Eugen & Alex spielen in Münchner Bands und Alex #2 ist der größte Bob Dylan Fan den die Welt je gesehen hat.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

35.951.082 € von der Crowd finanziert
4.267 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

Impressum  |  ANB  |  Datenschutz

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH