Crowdfunding beendet
NähPLATZ - Containerprojekt
Mit dem Containerproekt NähPLATZ soll ein Nähatelier entstehen, welches als Schneiderei dient und gleichzeitig ein Anlaufpunkt für Menschen ist, die sich an einer Nähmaschine ausprobieren wollen.
771 €
Fundingsumme
39
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 19.09.14 09:46 Uhr - 19.10.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober/November 2014
Startlevel 500 €
Kategorie Mode
Stadt Hannover

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Mit dem NähPLATZ entsteht ein Nähatelier, welches öffentlich und für alle zugänglich ist. Hier können mit fachkundiger Unterstützung eigene Nähproekte umgesetzt werden, ebenso haben hier Interessierte die Möglichkeit, sich verschiedene Methoden rund um das Thema "Kleidung selber machen" durch Workshops anzueignen.
Zudem fungiert der NähPLATZ als Schneiderei, in der Kleidungsreparaturen und -änderungen sowie Maßanfertigungen in Auftrag gegeben werden können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Es soll eine Plattform für Menschen geschaffen werden, die ihre eigenen Ideen umsetzen wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es ist in Hannover nicht gerade leicht für Modeschaffende, sich kreativ auszuleben. Mit dem nähPLATZ soll diesen Leuten ein Anlaufpunkt geschaffen werden und Modeinteressierte motiviert werden, sich an der Nähmaschine auszuprobieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird der Ausbau des Containers finanziert.
Es werden Fenster und eine Tür eingebaut.
Damit der Container auch im Winter genuzt werden kann, werden die Wände, die Decke und der Boden isoliert und verkleidet. Im Zuge dessen wird auch Strom verlegt und Steckdosen eingebaut.

Außerdem gehen Teile des Geldes in die Innenausstattung des Containers.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Container ist Teil des PLATZprojektes in Hannover.
Hier existiert Raum für Projekte, die auf Basis einer Container-Infrastruktur schnell und einfach realisiert werden können.

Durch das Projekt soll der Bezirk um neue Freiflächen und ein kulturell und sozial vielfältiges Angebot bereichert werden. Konkret geplant sind bereits Werkstatt, offene Bibliothek, Lager, ein wenig Gastronomie & vieles weitere. Und es ist noch viel Platz zu verteilen!

Weiter Informationen gibt es hier: http://www.platzprojekt.de/


Projektupdates

10.10.14 - HURRA! DANKE für eure Unterstützung, so...

HURRA! DANKE für eure Unterstützung, so konnte ich in 5 Tagen mein Ziel erreichen! Der Ausbau ist in vollem Gange, der Container sieht von Innen schon aus wie ein schönes, kleines Zimmer mit Steckdosen, Lichtschaltern, Fenstern, Türen und Wänden.

Es ist jedoch nun klar dass die angepeilten 500€ nicht ausreichen werden um den NähPLATZ ordentlich einzurichten.. Ein Traum wäre es deshalb, wenn ich mit eurer Hilfe auf 1000€ käme - Vielleicht mag ja noch jemand einen Tabakbeutel verschenken?

Unterstützen

Kooperationen

PLATZprojekt

Beteiligungsstruktur für Menschen, die in einem selbstorganisierten Raum über ihre Stadt diskutieren und sie aktiv mitgestalten möchten.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
NähPLATZ - Containerprojekt
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren