Crowdfunding beendet
Coronageplagte, Lockdowngelittene, Kunstverarmte, nachdem uns im Februar die erschütternde Botschaft erreichte, dass die Bunte Republik Neustadt 2021 wiederholt nicht wie gewohnt gefeiert wird, atmeten wir hörbar auf, als uns die frohe Botschaft ereilte: Das Neustadt Art Festival 2021 findet statt! Vom 24. bis 26. September füllen wir in der 10. Ausgabe auf dezentrale und coronaverordnungskonforme Art und Weise die Neustadt mit Kultur.
1.170 €
Fundingsumme
15
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 10. Neustadt Art Festival
 10. Neustadt Art Festival
 10. Neustadt Art Festival
 10. Neustadt Art Festival
 10. Neustadt Art Festival

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.09.21 13:06 Uhr - 27.09.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 24. bis 26. September
Startlevel 1.170 €

Mit dem Erlös werden Künstler·innen und Orten entstehende Materialkosten erstattet.

Kategorie Kunst
Stadt Dresden

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das Neustadt Art Festival versteht sich als ein nachhaltiges, profitloses und dezentrales Festival. Es soll Kunst- und Kulturschaffenden sowie Initiativen und Vereinen die Möglichkeit geben, sich zu vernetzen, neue Kontakte aufzubauen und Projekte zu entwickeln, die auch unabhängig vom und nach dem NAF über das Jahr stattfinden können. Alle sollen die Möglichkeit haben, sich ungeachtet ihrer finanziellen Mittel zu beteiligen und das Festival zu besuchen, denn Kultur ist Gemeinschaft.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, ein nachhaltiges, profitloses, dezentrales Kunst- und Kulturfestival zu schaffen, an dem sich alle unabhängig von finanziellen Mitteln beteiligen und kreativ einbringen. Ob Musik, Theater, Bildende Kunst, Lesungen, Tanz, Artistik oder Streetart, all das vereinen wir mit diesem Festival. Wir wollen Freiräume schaffen, die möglichst barrierefrei für alle zugänglich sind.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Gerade in Hinblick auf die aktuelle Situation ist es wichtiger denn je, die freie Kunst- und Kulturszene in der Stadt Dresden zu unterstützen. Immer mehr Freiräume gehen verloren, Ausstellungsflächen sowie Auftrittsorte werden knapper und die Unterstützung für kulturelle Projekte wird gekürzt. Das NAF bietet jungen, noch unbekannten Künstler·innen die Möglichkeit, sich drei Tage zu präsentieren und sich darüber hinaus zu vernetzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Erlös werden Künstler·innen entstehende Materialkosten erstattet. Darunter fallen zum Beispiel Holz, Leinwände, Farben, Leihgebühren für Technik und sonstige Ausgaben, die für einen kreativen Rahmen nötig sind.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Neustadt Art Festival wird seit 2012 von einem kleinen Orga-Team in der Neustadt ansässiger Künstler·innen und kulturinteressierter Menschen betreut. Seit 2019 steht das Neustadt Art Kollektiv hinter dem NAF und vernetzt seitdem das ganze Jahr über kreative Menschen miteinander und gestaltet gemeinsam Kunst- und Kulturprojekte.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
10. Neustadt Art Festival
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren