Projekte / Erfindung
Naturtasche
Für alle, die die Abfallflut und Sorgen um mögliche Schadstoffe in Verpackungen gründlich satt haben, gibt es nun eine nachhaltige Alternative: Ein ultraleichtes Säckchen aus feiner Bio-Baumwolle ersetzt Papier- oder Plastiktüten an der Gemüse- oder Brottheke. Die ultraleichte Tüte wiegt genausviel wie eine vergleichbare Papiertüte. Sie verursacht deshalb beim Abwiegen keine Mehrkosten. Wer sie regelmäßig verwendet, kann mit ihr pro Jahr jedoch etwa 1-2 kg Plastik oder 2-4 kg Papier einsparen.
7.276 €
7.000 € Fundingziel
187
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.03.15 09:37 Uhr - 20.04.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April 2015
Fundingziel erreicht 7.000 €
Kategorie Erfindung
Ort München

Projektupdates

19.07.16

Liebe Unterstützer,

vor einem Jahr hast du das Projekt naturtasche.de unterstützt.
Ja, wir haben in der Zwischenzeit über 30.000 Taschen verkauft und somit sparen die Kunden jedes Jahr geschätzt 45 Tonnen Plastik oder 90 Tonnen Papier.
Das ist sensationell und nur durch eure Unterstützung möglich geworden!

Aus dem Dankeschön Ratgeber ist in der Zwischenzeit in Spiegel-Besteller geworden.
Zusammen mit Nadine Schubert erschien es unter dem Titel „Besser leben ohne Plastik“.

Ebenso gibt

Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Anneliese Bunk
Eggernstraße 6
81667 Muenchen Deutschland