Wer den Mut hat, traditionelle, westafrikanische Zubereitungstechniken, afrikanische Gewürze und heilende Kräuter, auf einer Basis von regionalem Gemüse und Obst, abgestimmt mit einem Hauch exotischer Früchte als Bereicherung in die Küche aufzunehmen – ja, wer diesen Mut hat bekommt die Chance bekannte Gerichte neu zu komponieren und neue kulinarische Wege zu beschreiten.
517 €
7.000 € Fundingziel
18
Unterstützer*innen
Projektbeendet
 Ndeyefoods - Genuss Kreationen mit einer afrikanischen Note!
 Ndeyefoods - Genuss Kreationen mit einer afrikanischen Note!
 Ndeyefoods - Genuss Kreationen mit einer afrikanischen Note!
 Ndeyefoods - Genuss Kreationen mit einer afrikanischen Note!
 Ndeyefoods - Genuss Kreationen mit einer afrikanischen Note!
 Ndeyefoods - Genuss Kreationen mit einer afrikanischen Note!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.01.20 12:57 Uhr - 05.03.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März - April 2020
Fundingziel 7.000 €

Ich werde Geräte anschaffen, mit denen die traditionelle Zubereitung am besten möglich ist.

Fundingziel 2 8.000 €

Ich werde die Besonderheit und den Mehrwert meiner Produkte zu meinen künftigen Kunden transportieren – Marketing ist wohl das überbeanspruchte Synonym hierfür.

Kategorie Food
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
Ndeyefoods
N'deye Fall-Kuete
Saarlandstraße 16 b
22303 Hamburg Deutschland

Weitere Projekte entdecken

kaikua - natural craft soap
Drogerie
DE
kaikua - natural craft soap
Plastikpositive Naturseifen. Für Haut & Haar. handgefertigt. vegan. palmölfrei. ohne Mikroplastik. Let's make soap great again!
3.941 € (79%) 27 Tage
KLIMA° vor acht
Journalismus
DE
KLIMA° vor acht
Es wird Zeit für eine regelmäßige Klima-Berichterstattung im TV. Lasst uns zeigen, wie es geht!
44.940 € (449%) 12 Stunden