Crowdfinanzieren seit 2010

Lokal, Nachhaltig und Lecker: urbane Pilzzucht auf Kaffeesatz

Pilze sind eine großartige Bereicherung für den Speiseplan. Deshalb sammeln wir Kaffeesatz oder auch Sägemehl von lokalen Betrieben und züchten damit wunderschöne Seitlinge. Das Substrat was danach abfällt soll langfristig dazu dienen die ausgelaugten Böden in der Umgebung mit Nährstoffen zu versorgen. Derzeit kommt es aber erstmal noch Gartenprojekten zu Gute. Für mehr Nachhaltigkeit und Effizienz braucht es eine Wärmepumpe und ein Lastenrad. genau dafür benötige ich eure Unterstützung.
Finanzierungszeitraum
20.09.23 - 30.11.23
Realisierungszeitraum
ca. Anfang 2024
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 6.000 €

Der Mindestbetrag ermöglicht die Anschaffung einer Wärmepumpe und eines Lastenrades.

Stadt
Bremen
Kategorie
Food
Projekt-Widget
Widget einbinden
Primäres Nachhaltigkeitsziel
12
Nachhaltiger Konsum
Gefördert von

79 Unterstützer:innen

Insa Overlander
Insa Overlander
Viktoria Theoharova
Viktoria Theoharova
Christian Holz
Christian Holz
Luca Gerdes
Luca Gerdes
Leonard Mueller
Leonard Mueller
Dustin Bartsch
Dustin Bartsch
Anna Reichel
Anna Reichel
Marita Löwrick-Pleines
Marita Löwrick-Pleines
Silke Oppermann M.A., M.Sc.
Silke Oppermann M.A., M.Sc.
Fiona Dietsche
Fiona Dietsche
Hauke Henkel
Hauke Henkel
Janko Krause
Janko Krause
Anonyme Unterstützungen: 31
Teilen
Neighbourshrooms Bremen
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren